Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.04.2022, 20:02
Bernd aus Ostwestfalen Bernd aus Ostwestfalen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 122
Standard

Zunächst einmal vielen Dank an diejenigen die hier geholfen haben. Auf Auernheim wäre ich nie gekommen. Da scheint ja bei Familyseach was schiefgelaufen zu sein.
Ich werde jetzt mal versuchen mit seltenen Familiennamen die aber in Bünde vorkommen die richtigen Bündener Namen zu finden. Sie müssen irgendwo zu finden sein, Ancestry listet sie ja (auch). Wenn ich sie finden sollte, melde ich mich.
Wenn nicht, werde ich Familysearch den Fehler melden und mal sehen was passiert.


MfG


Bernd aus OW
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2022, 20:15
Erny-Schmidt Erny-Schmidt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2018
Ort: Saalkreis
Beiträge: 272
Standard

Zitat:
Zitat von Prinzessin LiSi Beitrag anzeigen
das Problem hatte ich auch schon:
Daten aus Iserlohn wurden schon vor Jahren einmal falsch nach GB verlegt.
Jetzt, wo Du das schreibst, erinnere ich mich, dass ich etliche Treffer aus Halle/S. hatte, wo statt Sachsen/Preussen/Germany irgendwas von Niederlande oder sonstwo stand. Da die eigentlichen Personendaten, zu denen ich eigene Urkunden habe, 100% stimmten, habe ich das als typisch amerikanische Geografie-Unkenntnis verbucht. Evtl. sind das systematische Fehler in deren Indexierung.
Ebenso finden sich Einträge, wo die Namen gruselig verfälscht sind. Sieht aus, als ob die Bearbeiter wenig bis gar kein Deutsch können.
__________________
Gruß E. Schmidt.
WANTED! SCHMID(t)/Halle/S, MAER(c)KER/Saalkreis, HAUBNER & HEINE(c)KE/Mansfelder Land

Geändert von Erny-Schmidt (21.04.2022 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2022, 22:27
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 192
Standard

[QUOTE=Erny-Schmidt;1455681] habe ich das als typisch amerikanische Geografie-Unkenntnis verbucht. Evtl. sind das systematische Fehler in deren Indexierung.

Bei meinen falsch zugeordneten Orten war es eher ein technisches Problem oder eine falsche Zuordnung durch eine eine falsche Nummer für eine ganzes Kirchenbuch. Iserlohn->England hielt sich einige Monate für alle Namen diese Iserlohner Kirchenbuchs, dann wurde es wieder zu Iserlohn.
Die Fehler aus Bochum-Stiepel hat mir kürzlich jemand hier aus dem Forum bei Archion gesucht. Von denen hatte ich mir irgendwann vorher mal die Daten für Stiepel notiert und stellte bei der Überprüfung fest, dass sie in Westfalen herumgewandert waren. Vielleicht sind sie noch gar nicht korrigiert.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.04.2022, 07:47
Benutzerbild von Sbriglione
Sbriglione Sbriglione ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 425
Standard

Hallo allerseits,

ich habe bei den Mormonen auch schon falsche Zuordnungen bemerkt - zu einer Vorfahrenfamilie, die ich lange vergeblich gesucht hatte!
Immerhin ließ sich für mich ausgehend von dem konkreten Eintrag der tatsächliche Ort der Eintragung und das tatsächliche Kirchenbuch ermitteln (ich bin einfach an den Anfang des Buches gegangen) und hatte somit die Möglichkeit, mir selbst zu helfen und mit meiner Forschung weiter zu kommen.
Ein Grund mehr, sowohl einerseits Familysearch gelegentlich mal wieder für Recherchen zu nutzen und mich andererseits nach, wie vor nicht auf das zu verlassen, was da geschrieben und indiziert wird...

Grüße!
__________________
Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
- rund um den Harz
- in Ostwestfalen
- in der Main-Spessart-Region
- im Württembergischen Amt Balingen
- auf Sizilien
- Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen
- Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.04.2022, 22:27
Erny-Schmidt Erny-Schmidt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2018
Ort: Saalkreis
Beiträge: 272
Standard

[QUOTE=Prinzessin LiSi;1455707]
Zitat:
Zitat von Erny-Schmidt Beitrag anzeigen
habe ich das als typisch amerikanische Geografie-Unkenntnis verbucht. Evtl. sind das systematische Fehler in deren Indexierung.

Bei meinen falsch zugeordneten Orten war es eher ein technisches Problem oder eine falsche Zuordnung durch eine eine falsche Nummer für eine ganzes Kirchenbuch.
Ich gehe natürlich auch von einem technischen Problem, konkret Fehlindexierung aus. Im Fall Halle/S. waren/sind manche Datensätze richtig in Sachsen/Preussen/... eingeordnet, andere wiederum völlig falsch. Beides hatte ich in jeweils der selben Trefferliste.
__________________
Gruß E. Schmidt.
WANTED! SCHMID(t)/Halle/S, MAER(c)KER/Saalkreis, HAUBNER & HEINE(c)KE/Mansfelder Land
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.