Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2009, 14:47
Lethe Lethe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: München
Beiträge: 83
Standard Geerds, Diccas

Hallo,

bei dem Namen Geerds frag ich mich schon seit längerem, wo der herkommt und eine evtl. Bedeutung. Meine Vorfahren mit diesem Namen kann ich bisher bis Mitte des 19. Jhd. zur Ostsee/ Stralsunder Gegend zurückverfolgen.

Vor kurzem tauchte dann dieser Herr auf: Jahren Islem von Diccas (er soll 1595 in Essern/ Schweden geboren sein und war Obrist; gest. 1632 in Nürnberg; Nachfahren in Bischofsheim an der Röhn).
Wo kommt dieser Nachname her?
Wenn mir noch jemand was zu diesen seltsamen Vornamen sagen könnte?
So nebenbei suche ich auch noch nach dem Ort Essern...

Lg und vielen Dank im Vorraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2009, 15:24
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Lethe,

der Familienname Geerds ist ein niederdeutsches Patronym. Er bedeutet der Sohn des Gerds, Gerhards.

Bei Jahren Islem von Diccas mache ich mich noch auf die Spur. Ein "typisch" schwedischer Name ist das nicht aber es gibt sehr viele nordische Sprachen und Dialekte. Vielleicht finde ich noch was.

Bei Essern müßte es sich um das Essern im Kurland handeln. Dort waren die Schweden auch. Das schwedische Territorium war ja früher wesentlich größer als wir es heute kennen.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2009, 17:24
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.500
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen

Bei Essern müßte es sich um das Essern im Kurland handeln. Dort waren die Schweden auch. Das schwedische Territorium war ja früher wesentlich größer als wir es heute kennen.
Hallo Lethe,

zu Essern habe ich Dir etwas herausgesucht:

1. Google-Bücher: Groß-Essern (Liel-Ezere)
2. GeoNames: Ezere
3. Lettland
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Magical Snap - 2009.08.19 16.59 - 002.png (6,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Magical Snap - 2009.08.19 16.54 - 001.jpg (42,6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: png Magical Snap - 2009.08.19 17.05 - 003.png (2,5 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2009, 23:01
Lethe Lethe ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: München
Beiträge: 83
Standard

Also vielen Dank schonmal.

Das ist jetzt die Frage, welches Essern gemeint ist. Die Schweden sind ja meines Wissens an beiden Punkten gesessen.
Ich werd am Freitag noch unsere Bibliothek dazu durchwühlen (ich studier praktischerweise Nordistik ^^), vielleicht findet sich da ja noch was dazu.

Lg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2009, 23:06
Lethe Lethe ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: München
Beiträge: 83
Standard

Hallo,

bei Diccas komm ich einfach nicht weiter... Zu den Vornamen findet man im Internet nichts und die Bibliothek hat auch nicht wirklich was hergegeben.
Jetzt hab ich den Namen mal in verschiedenen Versionen bei Goolge maps eingegeben, und siehe da, es gibt in Schweden anscheinend wirklich einen Ort namens "Dicka":
http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...4,0.15089&z=13
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2022, 14:48
Eva Mirsch Eva Mirsch ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2022
Ort: Erlangen
Beiträge: 4
Standard

Hallo Clarissa,
mein Name ist Eva Mirschberger, geb. Hirmer (Vater) / Rott (Mutter), ich bin 57 Jahre alt, Mutter von 4 Töchtern und lebe in Erlangen. Ich möchte meine Familiengeschichte mütterlicherseits weiter vertiefen, die von meinem Onkel bereits sehr gut erforscht wurde.

Dabei geht es um den Begründer der Familien Dickas u. Rott, angeblich ein Obrist in schwedischen Diensten namens *Jahrem Islem von Diccas* - ein ungewöhnlicher Name für einen "schwedischen" Adeligen. Dessen Witwe hat sich nach dem 30-jährigen Krieg mit ihrem Sohn Jonas in Bischofsheim a.d. Rhön niedergelassen. Islem von Diccas ist mein direkter Vorfahre in 11. Generation.

In einem von deinen Beiträgen habe ich gelesen, dass Islem von Diccas auch dein Vorfahre gewesen ist. Bist du bei der Suche nach seinem schwedischen(?) Ursprüngen schon weitergekommen?

Liebe Grüße, Eva
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2022, 02:36
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.516
Standard

Hallo Eva,
hast Du den Sterbeeintrag von 1632 in Nürnberg als Scan? Der würde mich interessieren.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2022, 00:06
Eva Mirsch Eva Mirsch ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2022
Ort: Erlangen
Beiträge: 4
Standard

Hallo Peter,
dazu muss ich meinen Onkel fragen. Ich melde mich, wenn ich Näheres weiß.
Beste Grüße
Eva
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2022, 01:11
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.516
Standard

Hallo Eva,
ideal wäre ein größeres Textumfeld (vielleicht die KB-Seite?), damit man Material für Buchstabenvergleiche hat und das Schema erkennt, nach dem die Einträge aufgebaut sind. Wenn das KB bei Archion, matricula, ancestry.de oder Familysearch online ist, reicht die Angabe, wie man es findet. Es sei denn, Dein Onkel hat einen Scan/eine Kopie in besserer Qualität. Falls Bedenken bestehen sollten: Mir geht es rein um den seltenen Namen und die spannende Geschichte die er verspricht. Wenn wir schonmal wüssten, wo wir weiterforschen können, Schweden oder Baltikum, wäre viel gewonnen. Achja, der Obrist war Protestant, oder? Und die Nachfahren?
Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (23.01.2022 um 02:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.