Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2021, 11:01
robby90 robby90 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2020
Beiträge: 159
Standard Königsberg - Lebensumstände des Gerichtsassistenten Johannes Petrenz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1890 - 1910
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Königsberg
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo Mitforscher,

ich benötige eure Hilfe bzw. einen Gedankenanstoß zu folgendem Sachverhalt:

Carl Wilhelm Johannes Petrenz, Gerichtsassistent zu Königsberg
* 15.01.1852 Gallingen , Krs. Friedland
+ 27.09.1903 Königsberg
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2244749

1. Ehe: 28.06.1898 Königsberg
https://www.ancestry.de/imageviewer/...&pId=902700126
Rosa Wilhelmine Lehnfeldt geb. Prang
* 17.04.1851 Jodlauken
+ 27.05.1909 Königsberg
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2772155
--> ... verheiratet gewesen mit ....


2. Ehe: 26.11.1901 Königsberg
https://www.ancestry.de/imageviewer/...&pId=902697711
* 08.07.1840 Königsberg
+ 26.11.1911 Königsberg
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2278252
--> ... verwittwet gewesen mit ....

Beide Damen haben ihn überlebt - trotz des Altersunterschiedes zur 2. Ehe - nun meine Frage:

Hat Johannes evtl. eine Doppelehe geführt oder war er vermutlich von der ersten Frau geschieden?

Kinder sind mir aus den beiden Ehen bzw. Vorehen der Ehepartner bisher nicht bekannt.

Vielen Dank für eure Hilfe

VG , robby90
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2021, 11:34
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 678
Standard

Hallo,
zunächst fallen die erstaunlichen Widersprüche auf:

Johannes:
Beim Tod: geb. err. 1850/1851, Sohn von Johannes Petrenz und Marie geb. Hinz
Bei den Heiraten: geb. 15.1.1852, Sohn von Adolf Petrenz und Bertha geb. Hinz

Rosa:
Beim Tod: Tochter von Friedrich Prang und Wilhelmine geb. Prang
Bei der Heirat: Tochter von Ferdinand Prang und Caroline geb. Frey
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2021, 16:44
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

Die erste Eheurkunde ist nur eine beglaubigte Abschrift. (siehe 2. Seite ganz unten)
Eine Scheidung wäre im Hauptregister vermerkt, danach könntest du schonmal suchen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2021, 20:32
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

https://dewiki.de/Lexikon/Galiny_(Bartoszyce)

Pfarrer Adolph Wilhelm L Petrenz , 1847 - 1892

Auf Sterbeurkunden würde ich mich immer am wenigsten verlassen, da der Tote bekanntlich die Daten nicht selbst angeben kann. Das führt recht oft zu Fehlern. Johannes könnte aber auch ein Rufname gewesen sein, das wäre ja auch nichts Neues.
Einer der Ehezeugen ist der Pfarrer Theodor Petrenz, vermutlich ein Onkel oder Bruder des Bräutigams.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2021, 21:17
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

Übersicht der vorhandenen Kirchenbücher Gallingen (musst bissl scrollen)

http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu...is_Bartenstein



Adolphs Tod Sterbennebenregister Gallingen 1-42, 24/1892
https://www.familysearch.org/ark:/61...30&cat=2842686

Tod der Mutter (der Großmutter von Carl Wilhelm Johannes)
Sterbenebenregister 1-51 Gallingen 28/1875
https://www.familysearch.org/ark:/61...32&cat=2842686
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2021, 21:28
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

Zitat:
Zitat von salami Beitrag anzeigen
Hallo,
zunächst fallen die erstaunlichen Widersprüche auf:

Johannes:
Beim Tod: geb. err. 1850/1851, Sohn von Johannes Petrenz und Marie geb. Hinz
Bei den Heiraten: geb. 15.1.1852, Sohn von Adolf Petrenz und Bertha geb. Hinz
Aus der Sterbeurkunde von Adolf ergibt sich, dass er wahrscheinlich mehr als einmal verheiratet war, zuletzt mit einer Maria, die dann wahrscheinlich so in der Sterbeurkunde von Carl Wilhelm Johannes landete. Seine leibliche Mutter wird schon Bertha Hinz gewesen sein, die Stiefmutter war Maria Friesel (hoffe den Namen habe ich richtig gelesen)

Das etwas frühe errechnete Geburtsdatum ergibt sich vermutlich daraus, dass die anzeigende Witwe das Alter aufgerundet hat. Er starb ja Ende September, bis zu zu seinem nächsten Geburtstag war es nicht mehr weit.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.11.2021, 12:48
robby90 robby90 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.01.2020
Beiträge: 159
Standard

Hallo HelenHope und Salami vielen Dank bisher für eure Hinweise:

@ HelenHope:
bei ancestry ist nur das Zweitregister einsehbar, gibt es unweit noch das Erstregister online? - ist mir bisher nicht bekannt, da die Bestände aus den Ostgebieten beim Landesarchiv bzw. STA1 Berlin gesichert wurden. Falls du die Einsicht dafür hast wäre ich dir dankbar für jede weitere Info:

Leider fehlen die KB aus Gallingen oder Judtschen welche Aufschluss bringen könnten, weiterhin habe ich einen Tread , wo andere Mitforscher weitere Infos zusammen getragen haben: https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=petrenz

Mit der Zeit haben sich daraus auch neue Daten und Verhältnisse ergeben:
Vielleicht helfen sie weiter

VG robby90

PETRENZ, Friedrich Wilhelm Theodor, Gymnasial-Professor + in Gumbinnen
2. EHE oo Ferne`, Ottilie * 1802 Guhrau / Schlesien + 12.06.1875 Gallingen (STA Gallingen 28 /1875)
1. EHE oo 05.10.1821 Kattenau / Krs. Stallupoenen mit Hinz, Henriette Laura Emilie * 1804 – älteste Tochter des Pfarrers Hinz + in Gumbinnen

PETRENZ, Otto Wilhelm Emil, Kreisgerichtsdirektor * 27.01.1824 Gumbinnen + 17.05.1878 Neustadt/Westpreussen
oo 20.10.1857 Insterburg
Müller, Marie * 1837 Insterburg + 24.01.1917 Königsberg

PETRENZ, Marie Anna Rosa *22.12.1858 Insterburg + 10.06.1940 Berlin oo Reiche

PETRENZ, Lida Sophie Luise Helene *06.12.1859 Insterburg + 23.11.1944 Pillau oIo Kuwert

PETRENZ, Xaver Bernhard Wilhelm Robert, Börsenmakler *03.05.1864 Insterburg + 03.04.1942 Berlin

PETRENZ, Adolf Wilhelm Oskar, Lotteriehändler *06.02.1867 Insterburg + 12.10.1944 Goddelau/ Hessen

PETRENZ, Adolf Wilhelm Otto, Apotheker *17.04.1873 Szippen/ Insterburg + Königsberg?

PETRENZ, Martha Rosa Mathilde * 11.07.1974 Szippen / Insterburg oo Kohlhepp


PETRENZ, (Johann) Adolf Wilhelm Leberecht, Pfarrer * 06.1822 Kattenau + 07.06.1892 Gallingen

1. EHE oo 20.10.1847 Schippenbeil / Friedland
oo Hinz, (Marie) Bertha Amalie

PETRENZ, Carl Wilhelm Johannes, Gerichtsassistent * 15.01.1852 Gallingen + 27.09.1903 Königsberg
oo 28.06.1898 Königsberg - Prang, Rosa Wilhemine * 17.04.1851 Sodlauten / Krs. Insterburg (1. Ehe)
oo 26.11.1901 Königsberg – Kuhtz, Caroline Wilhemine Amalia


PETRENZ, Otto Theodor Bernhard, Pfarrer in Judtschen / Krs. Friedland 1885 – 1909 + 1909 Judtschen

PETRENZ, Otto Wilhelm Franz * 1867 Gallingen + 23.09.1921 Berlin Steglitz
oo Königsberg - Emma Helene Marchand – oIo

2. EHE
Marie geb. Friesel * 1834 Kaukehnen/ Niederung + 12.08.1914 Königsberg

PETRENZ, Adolf, Redakteur * 07.12.1872 Gallingen + 09.02.1915 bei Essey/ Frankreich – Gefallen

Geändert von robby90 (02.11.2021 um 12:52 Uhr) Grund: -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2021, 19:45
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

Hallo Robby,

nein, ob diese vorhanden sind, weiß ich nicht. Es war nur eine Idee, wo man den Randvermerk findet, falls die entsprechenden Register vorhanden sind.

Wie schaut es denn mit der kirchlichen Trauung aus, sind die entsprechenden Kirchenbücher auch nicht vorhanden? Auch dort könnte eine Scheidung vermerkt sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2021, 20:53
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.017
Standard

Hallo,

die Sterbeurkunde des PETRENZ, Otto Wilhelm Emil, Kreisgerichtsdirektor * 27.01.1824 Gumbinnen + 17.05.1878 Neustadt/Westpreussen
in Neustadt findet sich hier: https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,77080,39
(vorherige kostenlose Anmeldung)
Nr. 73 vom 18.Mai 1878
Der Königliche Kreis - Gerichts - Director Otto Wilhelm Emil Petrenz
Eltern: Professor Wilhelm Petrenz zu Gumbinnen und Ehegattin Emilie geb. Hinz
Angezeigt vom Schwiegersohn Kreis - Richter Wilhelm Reiche.

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (02.11.2021 um 20:56 Uhr) Grund: Verbessserung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.11.2021, 21:06
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.017
Standard

Hallo,
ergänzend:
Trauung Nr. 15 vom 15.10.1878 in Neustadt/Wpr.
Kreis-Richters Heinrich August Wilhelm Reiche ev. geb. 29.11.1849 zu Berlin
Sohn des Rentiers Gottfried Wilhelm Gustav Reiche und Ehefrau Johanna Beate geb. Schulz zu Charlottenburg
Maria Anna Rosa Petrenz ev. geb. 22.12.1858 in Insterburg
Tochter des verstorbenen Kreis - Gerichts-Director Otto Petrenz und Ehefrau Marie geb. Müller zu Neustadt.
https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,77088,17

Es finden sich noch drei Geburten des Ehepaares in Neustadt:
1879 - Marie Elisabeth Hildegard
1880 - Marie Gertrud Julie
1883 - Margarethe Marie Julie

Zur weiteren Ergänzung:
In Neustadt verstirbt auch der Vater des Wilhelm Reiche
Nr. 105 vom 14.07.1888
Gustav Reiche, ev. , 72 Jahre geboren in Calbe an der Saale
verheiratet gewesen mit Julianne geb. Schulz verstorben in Charlottenburg
Sohn des in Calbe an der Saale verstorbenen Schneidermeisters Gottlieb Reiche und Ehefrau Margarethe Catharina geb. Jordan (Sterbeort unbekannt) angezeigt vom Sohn Amtsrichter Wilhelm Reiche
https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,77121,55

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (02.11.2021 um 21:18 Uhr) Grund: Ergänzung der Kinder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.