Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #381  
Alt 09.09.2021, 11:13
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.541
Standard

Moment mal, sehe ich da das NoScript-Addon in deiner Browserleiste? Familysearch nutzt (wie fast jede Webseite) viel Javascript für die allgemeine Funktionalität. Nicht das du das alles wegblockst, dann würde das auch deinen merkwürdig leeren Screenshot erklären.
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 09.09.2021, 15:30
gembitzhauland gembitzhauland ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 63
Standard

So, ich habe den "Fehler" gefunden. Nachdem es auch mit der "normalen" Nicht-Beta-Version nicht funktionierte, wollte ich meinen Arbeitsrechner für einen weiteren Check nutzen und habe in diesem Zuge mein Family-Search-Passwort geändert. Auf einmal funktionierte es auch auf meinem Heimrechner! Ich hatte mich auch vorher eingeloggt, war aber wohl in einem Schrödinger-Zustand (eingeloggt und doch nicht eingeloggt).



Vielen Dank allen fürs Checken und Tipps geben!
@sonki: ich hatte ja schon geschrieben, dass ich im Firefox alle Scripte erlaubt habe (im Addon), Edge ist mein Fallback-Browser Nr. 1 und läuft ganz ohne Einschränkungen.
__________________
Gembitzhauland, heute Gębiczyn, ist eine kleine Kolonistensiedlung bei Czarnikau / Czarnków.
Meine FN:

Döhner, Morawetz in Katscher/Leobschütz und Kuchelna (Schlesien)
Fierek, Pietron in Wengern und Gleiwitz (Schlesien)
Hube in Stettin (Pommern) und Schwetz a.W. (Westpreussen)
Jakumeit, Knitsch in den Kreisen Niederung und Insterburg (Ostpreussen)
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 16.09.2021, 23:40
Blubbermaus Blubbermaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 92
Standard

Schnief ..... im Lesesaal wird jetzt ein Browser-Plug-In gefordert, um auf die FHC-Schlüssel-Dokumente zuzugreifen.

https://chrome.google.com/webstore/d...hppnokap?hl=de

(StefOsi geht nicht mehr - und direkter Download-Button ging ja schon länger nicht mehr.)

Dafür war im süddeutschen FHC die 2G-Regelung -> forschen im eigenen Zimmer ohne Maske
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 17.09.2021, 12:06
HolgerPahs HolgerPahs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 89
Standard BÜCHER AUF fAMILYSEARCH

Hallo

Ich wollte ein paar Dokumente runterladen. Doch dies geht anscheinend nicht . Dabei ist mir aufgefallen das die I net Adressen immer mit =0 enden. Heißt das das all diese Dokumente nicht runtergeladen werden können?
einzel Download funktioniert . Nur komplett nicht. Gibt es da Möglichkeiten diese in einem Stück runter zu laden?
mfg Holger
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 21.09.2021, 14:53
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.237
Standard

Zitat:
Zitat von Blubbermaus Beitrag anzeigen

Beispiel für einen offenen Film, damit du es nachvollziehen kannst. DGS: 007769293. Das ist die Aufnahme 16 mit einer Bild-ID
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CSMZ-B34Z-2?i=15

Wenn du nun diese Bild-ID nimmst und in folgende Syntax einbaust:
https://www.familysearch.org/search/image/download?uri=https%3A%2F%2Fsg30p0.familysearch.org %2Fservice%2Frecords%2Fstorage%2Fdascloud%2Fdas%2F v2%2F3%3A1%3A3Q9M-CSMZ-B34Z-2

Kopiere diese Zeile dann in die URL des Browsers (oben kannst du direkt draufklicken) und die Datei ist im entsprechenden Download heruntergeladen - auch wenn der Button gesperrt ist. Ist zwar schon eine Weile her, aber da war es so. Eine Aufnahme, deren Download-Button gesperrt war, konnte mit dieser Hilfe dann doch runtergeladen werden. Natürlich musst du auch die Film-Berechtigung haben = in der Kachel/Detailansicht ansehen können. Es greifen aber immernoch die Menge-pro-Zeiteinheit-Begrenzung.


Hallo,

ich habe ein Problem.

Unter striktem Hygienekonzept durfte ich gestern in die Forschungsstelle.

Nun hatte ich schon mal das Problem, dass ich die Fotos nur in schlechter Qualität auf meinen Stick brachte - nicht oder sehr schlecht ausdruckbar.
Jemand von Euch hat mir erklärt, wie das besser geht und nun weiß ich nicht mehr, ob das vielleicht mit obigem Beitrag zusammenhing. Ich kann es nicht mehr nachvollziehen (es ist so lange her ) und wenn ich obige Links anklicke, bekomme ich nur ein Bild. Ich verstehe nicht, was obiger Beitrag sagt.

Ich weiß noch, dass mir damals erklärt wurde, dass ich auf mit Rechtsklick auf das Bild klicken sollte, dann geht ein kleines Fenster auf, aus dem ich "Untersuchen" auswählen sollen. Dann kommt von unten ein Fenster mit lauter für mich kryptischen Zeichen. Daraus sollte ich etwas kopieren..................................
Nun weiß ich nicht mehr was, und was ich damit machen sollte. Ich weiß nur noch, dass die so kopierten Fotos ein ausgezeichnetes Druckergebnis ergaben.

Hätte ich es mir doch aufgeschrieben damals

Könnt Ihr mir helfen? :

Liebe Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #386  
Alt 21.09.2021, 19:54
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.541
Standard

Ganz frisch von Familysearch:

FamilySearch Completes Digitization of Massive Microfilm Collection
Effort makes billions of historical genealogy records freely available online

FamilySearch completes initiative to digitize its 2.4 million rolls of microfilm for free online access.It is a milestone 83 years in the making. Today FamilySearch International announced the completion of a massive project to digitize its collection of millions of rolls of microfilm containing billions of family history records from around the world. The archive containing information on more than 11.5 billion individuals is now freely available to the public on FamilySearch.org.

Mehr hier: https://media.familysearch.org/famil...lm-collection/

Nachtrag: Hier ein yt Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=DK4sbCXzRdY

Geändert von sonki (21.09.2021 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 21.09.2021, 20:25
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 962
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Ganz frisch von Familysearch:

FamilySearch Completes Digitization of Massive Microfilm Collection
Effort makes billions of historical genealogy records freely available online
Ist ja schön und gut. Aber ich scheitere nach wie vor bei

Zitat:
No circulation to family history centers in Germany. The Archive will not make exceptions.
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 21.09.2021, 20:40
Blubbermaus Blubbermaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Ganz frisch von Familysearch:
FamilySearch schließt die Initiative zur Digitalisierung seiner 2,4 Millionen Mikrofilmrollen für den freien Online-Zugang ab - ein Meilenstein, an dem 83 Jahre gearbeitet wurde.
Die ersten Digitalisate gab es Ende 2019, oder? Im August 2019 wurde glaube ich der Versand der Filme eingestellt, oder?

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Ist ja schön und gut. Aber ich scheitere nach wie vor bei ..... No circulation to family history centers in Germany. The Archive will not make exceptions.
Du meinst z.B. so einen Film: https://www.familysearch.org/search/catalog/269279

Also die einen zwei Filme (71253+4) sind zwar digitalisiert - werden aber wegen dem 19XX nicht angezeigt - mit keinem uns zugänglichen Account. Vielleicht wenn du nach Salt-Lake-City gehen würdest, würden sie dir was raussuchen.
Die anderen Filme in dieser Liste oben sind einsehbar für jemand, der seine LDS-Kirchennummer im Benutzeraccount hat (= Mormone ist). Klick auf eine Kamera+Schlüssel und schau Dir die Meldung an. Sie unterscheide sich von den Filmen, die im Lesesaal sichtbar sind (da steht nämlich das in der entsprechenden Meldung)

Froh, wer viele gute Kontakte hat.
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 21.09.2021, 20:49
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.541
Standard

Zitat:
Zitat von Blubbermaus Beitrag anzeigen
Die ersten Digitalisate gab es Ende 2019, oder? Im August 2019 wurde glaube ich der Versand der Filme eingestellt, oder?
Aus dem Artikel:
Zitat:
Digitization of the rolls of film began more than 20 years ago when FamilySearch purchased its first microfilm scanners in 1998. The project was expected to take over 50 years to complete, but advances in technology helped shorten the timeline by nearly 30 years.
Demnach wurde also schon vor 2 Dekaden damit angefangen. Vermutlich ging das nur sehr langsam und der Großteil wurde erst in den letzten Jahren geschafft.
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 21.09.2021, 20:53
Blubbermaus Blubbermaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
Ich kann es nicht mehr nachvollziehen (es ist so lange her ) und wenn ich obige Links anklicke, bekomme ich nur ein Bild. Ich verstehe nicht, was obiger Beitrag sagt.
Uschi, das ist ja auch nur ein Beispiel. Du musst dir deinen eigenen Link zusammenbauen und das hättest du dann im Lesesaal ausführen müssen. Das ist wirklich etwas für geübte Benutzer.

Wenn du noch weißt, welche Filmnummer und welche Aufnahmenummer das war, könntest du auch einen Service der Mormonen in Anspruch nehmen.
Den "Look-up-service." ... klick unten rechts auf den Button [MORE]
Du musst erstmal deine Daten angeben (erste Seite). Und dann sagen, welche Aufnahme du benötigst. Also am besten Film und Aufnahmenummer und bekommst dann die Aufnahme per Email zugesendet (ca. 3-10 Tage).

Geändert von Blubbermaus (21.09.2021 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.