Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Internationale Familienforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.10.2021, 17:46
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.405
Standard

Hallo

Wenn er aus der Tschechoslowakei kam, müsste doch sein Geburtseintrag bereits online einsehbar sein. Hast du diesen bereits eingesehen und enthält dieser keine Randvermerke zu seiner Heirat und seinem Tod?

Habe gerade festgestellt, dass Tuzina in der Slowakei liegt und dass es ein Ortsfamilienbuch von Tuzina gibt.
http://www.schmiedshau.de/ahnen.htm

Die Kirchenbücher sind bei familysearch via Katalog-Suche online einsehbar.
Ich habe den Taufeintrag am 06.09.1891 gefunden, leider keine Randvermerke.
Am selben Tag wurde auch eine Gizella Schwartz geboren/getauft, ist das seine Frau?
Leider gibt es auch bei ihrem Eintrag keinen Randvermerk bezüglich der Heirat.

Man kann die Naturalization Records Database auch nach Datum durchsuchen, doch wenn ich dort nach November 1936 suche, wird nichts gefunden. Diese Datenbank enthält übrigens nicht die eigentlichen Einbürgerungs-Dokumente, sondern nur die Bekanntmachung der Einbürgerung in der Canada Gazette.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (03.10.2021 um 18:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.10.2021, 11:09
witko witko ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2021
Beiträge: 39
Standard

Hallo Svenja,


danke für die Rückmeldung.
Das Ortsfamilienbuch von Schmiedshau kenne ich, das war meine Hauptquelle und da habe ich ihn auch schon drin gefunden und seine Spur bis Hallifax nachverfolgen können.
Mir geht es auch erst mal gar nicht so sehr um Taufe, Heirat oder sonstiges, sondern eher darum, was aus ihm nach seiner Emmigration geworden ist.


Todesdatum und -ort im Geburtseintrag wäre sicherlich gut, nur ist es wahrscheinlich, dass das aus Kanada in die Slowakei gemeldet wurde? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.



Ich habe nämlich in der Naturalization Records Database auch nichts gefunden. Es gibt noch zwei oder drei des gleichen Namens aber die konnte ich dank der Hilfe aus dem Forum hier ja ausschließen.


Über weitere Hinweise, wie ich vorgehen könnte, wäre ich dankbar.


Danke schonmal!
Witko
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.10.2021, 13:17
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.405
Standard

Hallo

Zitat:
Todesdatum und -ort im Geburtseintrag wäre sicherlich gut, nur ist es wahrscheinlich, dass das aus Kanada in die Slowakei gemeldet wurde? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Ich hatte mal drei Geschwister erforscht, die aus Tschechien stammten und nach Amerika ausgewandert waren. Nachdem ich in Amerika deren Geburtsort rausgefunden hatte, schaute ich mir deren Taufeinträge in Tschechien an. Bei einer Schwester war deren Heirat in Österreich vor der Auswanderung vermerkt worden. Bei den anderen beiden Geschwistern waren die Heiraten in Amerika nicht vermerkt worden. Aber es gab noch zwei weitere Schwestern bei denen ein Vermerk zur Heirat in Amerika angegeben worden war. Bei einer lag sogar der Brief aus Amerika bei. Oft findet man solche Briefe aus anderen Pfarreien übrigens auch am Ende eines Kirchenbuches. Mit den Angaben aus den Vermerken bzw. aus dem Brief konnte ich dann auch die Spuren dieser beiden Schwestern in Amerika finden. Hätte ich nicht diese Taufeinträge angeschaut, hätte ich nie rausgefunden, dass noch zwei weitere Schwestern nach Amerika ausgewandert waren.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.10.2021, 21:08
witko witko ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2021
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Hallo

Wenn er aus der Tschechoslowakei kam, müsste doch sein Geburtseintrag bereits online einsehbar sein. Hast du diesen bereits eingesehen und enthält dieser keine Randvermerke zu seiner Heirat und

Hi Svenja,


wenn ud mir sagst, wo man das online finden kann, dann schaue ich nach.
Es müssten ja die Daten vom Standesamt sein, oder?
Diese finde ich online nicht, soweit ich weiß, muss man einen Suchauftrag im Archiv in Nitra gegen gegenüber stellen.

Kirchenbücher gäbe es ja bei FamilySearch


Grüße
Witko
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.10.2021, 21:19
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.405
Standard

Hallo

Wie oben bereits erwähnt findet man den Kirchenbucheintrag zur Taufe bei familysearch. Die Kirchenbücher kann man via Suche im Katalog finden und dort online einsehen.

Suche im Katalog unter:
Slovakia, Prievidza, Tužina
online anhaken
suchen anklicken

Dann erscheint genau ein Suchresultat, nämlich die Church Books / Kirchenbücher.

In der Liste mit den Kirchenbüchern ist es das Buch "Krsty 1890-1895 (str.1a-99b)"

Den Eintrag vom 6. September 1891 findest du auf der Seite 606.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (04.10.2021 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.10.2021, 21:49
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.195
Standard

eine familie hensel aus der slowakei oder tschechien, herkunft "moravian", lebte im zwanzigsten jahrhundert in texas.


mögliche verschreibungen oder eingebürgerte, amerikanisierte namen,

hent(s)chel, henslee, hensley,

henson, henzler .
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.10.2021, 21:59
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.195
Standard

seht mal, da fuhr ein lorenz hensel aus tuzina von bremen nach urugay.
LorenzHenselaus Tuzina (Tschechoslowakei) ist am 04 Dezember 1926 mit dem Schiff 'Werra' von Bremen nach Montevideo, Uruguay gefahren
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.10.2021, 22:08
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.195
Standard

aus gajdel fahren folgende personen nach halifax. ziel der reise, new sarepta, alta.

HelenaHenselam 22 März 1927 auf dem Schiff 'München' von Bremen nach Halifax, Kanada. Helena Hensel am 22 März 1927 auf dem Schiff 'München' von Bremen nach Halifax, Kanada. Johann Hensel am 22 März 1927 auf dem Schiff 'München' von Bremen nach Halifax, Kanada. WilhelmHenselam 22 März 1927 auf dem Schiff 'München' von Bremen nach Halifax, Kanada.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.10.2021, 22:10
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.195
Standard

die hensel aus tuzina findest du hier.wenn du den namen anklickst, findest du das ziel der reisen.

JosefHenzelam 03 Mai 1926 auf dem Schiff 'Yorck' von Bremen nach Halifax, Kanada. Julia Henzel am 24 April 1930 auf dem Schiff 'Karlsruhe' von Bremen nach Halifax, Kanada. ZitaHenzelam 24 April 1930 auf dem Schiff 'Karlsruhe' von Bremen nach Halifax, Kanada.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.10.2021, 22:44
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.195
Standard

hier noch eine familie mit herkunftsangabe luzina umkreis und ziel in southey, sakatchewan. irgendwo zwischen diesen familien vom ehemaligen tschechoslowakischen umkreis von gerade mal 6 km, könnte dein josef in kanada aufgetaucht sein.



I. Klasse
77
Henzel
Otto
m
6

Luzina
Tschechoslowakei


Southey, SK

[IMG]file:///C:/Users/STARTK~1/AppData/Local/Temp/lu1252423ejew.tmp/lu1252423eji6_tmp_5eae80f271c894f1.gif[/IMG]

III. Klasse
78
Henzel
Josefine
w
5

N. Pravno
Tschechoslowakei


Southey, SK

[IMG]file:///C:/Users/STARTK~1/AppData/Local/Temp/lu1252423ejew.tmp/lu1252423eji6_tmp_5eae80f271c894f1.gif[/IMG]





III. Klasse
76
Henzel
Josefine
w
33
verh
Nedozar
Tschechoslowakei


Southey, SK

[IMG]file:///C:/Users/STARTK~1/AppData/Local/Temp/lu1252423ejew.tmp/lu1252423eji6_tmp_5eae80f271c894f1.gif[/IMG]
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.