Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2022, 19:49
iClaudia iClaudia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2021
Beiträge: 69
Standard Interpretationshilfe zu Kirchenbucheinträgen

Hi,

ich weiß nicht genau wohin damit, weil eine Lesehilfe brauche ich nicht wirklich, da ich die Einträge schon lesen kann. Aber eine Hilfe zur Interpretation wäre nett.

Und zwar bin ich auf diese Art von Einträgen im Kirchenbuch von Kronach getroffen: https://data.matricula-online.eu/en/...2%252F7/?pg=46

Ich bin mir nun nicht ganz schlüssig, was ich da sehe. Ist das der Name des Täuflings in Verbindung mit seinem Paten? Oder ist es der Name des Kindsvaters und den Namen des Kindes kann man aus dem des Taufpaten ableiten? Ich denke, dass es letzteres ist, bin mir aber nicht ganz sicher.

Vielen Dank schonmal

Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2022, 19:57
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.160
Standard

Vater, Söhnlein/Töchterlein, Pate/Patin.
Der Vorname des Paten / der Patin ist in aller Regel auch der Taufname des Kindes.
Der Name der Mutter fehlt.
Habe ich in katholischen Taufbüchern bislang so (Vorname Kindsmutter fehlt) noch nicht gesehen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2022, 20:30
iClaudia iClaudia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2021
Beiträge: 69
Standard

Hallo Horst,

vielen Dank für die Antwort.

Ich hatte das so eben auch noch nie gesehen. Offensichtlich war in der Zeit die Mutter in Kronach nur schmückendes Beiwerk

Dabei waren Frauen damals in Kronach sehr hoch angesehen.

Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2022, 09:36
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.160
Standard

Zitat:
Zitat von iClaudia Beitrag anzeigen
Dabei waren Frauen damals in Kronach sehr hoch angesehen.

Liegt die Betonung auf damals oder fehlt da ein "bereits"?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2022, 15:14
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.431
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Habe ich in katholischen Taufbüchern bislang so (Vorname Kindsmutter fehlt) noch nicht gesehen.
Bei so frühen Einträgen (vor 1650) ist das z.B. im Bistum Passau recht normal.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.06.2022, 15:22
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.160
Standard

In Südtirol 1589 zum Glück nicht:
https://www.xn--kirchenbcher-sdtirol...e1e1edc739f13f
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.