#1  
Alt 31.12.2021, 23:40
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard Ancestry/Archion Neuenbürg 1676

Hallo, ich habe eine Bitte an Jemand mit Zugang zu Ancestry oder Archion

Ferdinand HOPFFENSTOCK (auch "Ferdinand Christoph")
stirbt am +19.10.1750 mit "æt. 74 jahr 7 mon."

Demnach müsste er ungefähr im März 1676 geboren sein.
Ich nehme stark an, sein Vater war Johann Christoph HOPFFENSTOCK, zu jener Zeit Vogt u. Geistlicher Verwalter in Neuenbürg in Württemberg.

Könnte jemand so freundlich sein, und das überprüfen?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (31.12.2021 um 23:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2022, 00:11
Gastonian Gastonian ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 999
Standard

Hallo Anna Sara:


Ja, das läßt sich bestätigen: am 20.03.1676 (mir unklar, ob dies Geburtstag oder Tauftag ist), Ferdinand, Sohn des H. Joh. Christoff Hopfenstock, Vogt allhir [Neuenbürg] und Fr. Anna Catharina; Gevattern: H. M. Georg Friderich Wimmer [?], Specialis in Wildbad; H. M. Henrich Mögling, Pfarrer zu Grafenhausen [?], und Fr. Anna Maria, H. H. Michel Buhtlins [??] Bürgermeisters uxor. http://www.archion.de/p/a1372742b2/


Viele Grüße und gute Wünsche fürs neue Jahr!


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2022, 00:25
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard

vielen, vielen Dank, ein schönes neues Jahr!
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2022, 07:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.289
Standard

Bild zum Link bei ancestry:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...cklabel=Return


Pfarrer Mögling in Grafenhausen:
https://www.wkgo.de/personen/suchede...gnd:GNDPFB5546


Specialis Weinmar in Wildbad:
https://www.wkgo.de/personen/suchede...gnd:GNDPFB8809


Bürgermeister Bechtlin in Neuenbürg:
https://www.merkelstiftung.de/Famili...&tree=PWMerkel
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (01.01.2022 um 07:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.01.2022, 10:13
Gerhard_47 Gerhard_47 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: 72290 Loßburg
Beiträge: 49
Daumen hoch Hopfenstock / Neuenbürg

Hallo
und zuerst die besten Wünsche für ein gesundes !!! und erfolgreiches Neues Jahr !!


Ich möchte kurz eine weitere Bestätigung beisteuern.
Im Ortssippenbuch Neuenbürg, Ausgabe 1997 ist unter # 3261 auf Seite 238 folgender Eintrag (gekürzt dargestellt) zu finden:


Johann Christoph HOPFENSTOCK(h), Vogt / Präfekt in Neuenbürg,
+ vor 14.03.1681
oo vor 1669 Anna Catharina N.N.
7 Kinder, davon Nr. 3 - 7 in Neuenbürg geboren
als 7. Kind ist verzeichnet: Ferdinand ~ 20.03.1676


Mit besten Grüßen
Gerhard Schumann
"der aus'm Schwarzwald"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.01.2022, 13:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard

Hallo Gerhard
Ich wüsch' Dir auch ein gutes neues Jahr!
könntest Du mir freundlicherweise die weiteren Details der Familie angeben?

Hier ist mein derzeitiger Wissensstand dazu: - https://gedbas.genealogy.net/person/show/1300048380

Ich habe bislang die genauen Geburtsdaten dreier Söhne in Neuenbürg:

24. Juni 1670 Johann Heinrich HOPFENSTOCK
6. April 1673 Carl Friedrich HOPFENSTOCK
20.3.1676 Ferdinand HOPFENSTOCK
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (01.01.2022 um 13:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.01.2022, 17:18
Gerhard_47 Gerhard_47 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: 72290 Loßburg
Beiträge: 49
Standard

Hallo Anna Sara,


es finden sich leider nur sehr sparsame Daten im angezogenen Beitrag:


Kind 1 = Johann Christof, (Geburts- und Sterbedatum fehlt)
soll in der Zeit 13.06.1673- 29.04.1677 9x als Gevatter in Neuenbürg genannt sein;
hat am 09.09.1679 in Neuenbürg eine Sara BACKMEISTER geheiratet, 1 Kind wird angeführt.
Kind 2 = Anna Sibylla, (Geburts- und Sterbedatum fehlt)
soll in der Zeit 11.05.1677- 20.02.1681 3x als Gevatter in Neuenbürg genannt sein;
hat ca. 1680 in Neuenbürg einen Hans Martin RUFF geheiratet, weiter Daten fehlen.


Kind 3 = Johann Heinrich, getauft am 24.06.1670; keine weiteren Daten; immatr. in Tübingen am 31.03.1687, Mag. am 27.08.1690, soll 1697 Pfarrer in Zaisenweiher gewesen sein.
Kind 4 = Carl Friderich, getauft am 06.04.1673; keine weiteren Daten.
Kind 5 = Ferdinand, getauft am 20.03.1676; sonst keine Daten.


Dies sind leider alle Angaben; eine Tochter Anna Christina ist nicht aufgeführt.
Vielleicht hilft es ja doch etwas.


Mit besten Grüßen
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.01.2022, 19:44
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Zitat von Gerhard_47 Beitrag anzeigen
Kind 3 = Johann Heinrich, getauft am 24.06.1670; keine weiteren Daten; immatr. in Tübingen am 31.03.1687, Mag. am 27.08.1690, soll 1697 Pfarrer in Zaisenweiher gewesen sein.
Hallo

zu diesem Johann Heinrich Hopfenstock gibt es hier weitere Infos, die sich hoffentlich mit Hilfe der KBs prüfen lassen.

Demnach war dieser 3x verheiratet

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.01.2022, 20:53
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard

Zitat:
Zitat von Gerhard_47 Beitrag anzeigen
...
Kind 1 = Johann Christof, ... hat am 09.09.1679 in Neuenbürg eine Sara BACKMEISTER geheiratet
Kind 2 = Anna Sibylla, ... hat ca. 1680 in Neuenbürg einen Hans Martin RUFF geheiratet, weiter Daten fehlen ...
Vielleicht hilft es ja doch etwas. ...
Ja, das hilft sehr! Vielen Dank
Mir fehlte die sichere Zuordnung dieser beiden Kinder. Ich hatte die Eltern bislang nur vermutet.

Im Eheeintrag am 9.9.1679 in Münsingen ist Christoff Hopfenstocks Vater nämlich nicht genannt:
"Herr Johann Christoff Hopfenstokh, p.t. Keller, und Jfr. Sara, Herrn Cammerprocurators, D. Heinrich Bakhmeisters Tochter von Stugg. [Stuttgart]" (Münsingen 1679)


Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
... zu diesem Johann Heinrich Hopfenstock gibt es hier ...
Dort sind die Angaben zum Vater falsch, der wird mit dem gleichnamigen Bruder verwechselt.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (01.01.2022 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.