#1  
Alt 20.04.2018, 19:54
Fräulein Johanna Fräulein Johanna ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 26
Standard Familie Altrichter aus Měšín/Misching

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Měšín/Misching bei Ždírec/Seelenz, Okres Jihlava/Iglau
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine


Liebe MitforscherInnen,

ich erbitte Hilfe bei der Zuordnung des Dörfchens Misching.

Ich kann Misching bzw. Měšín nicht finden.
Der nächstgelegene Ort wäre Seelenz bei Iglau.

Bei Familysearch finde ich Seelenz und dort auch die Volkszählungslisten, aber keinen Hinweis auf Misching.
Da Misching nur eine winzigkleine Kapelle hat, gibt es in diesem Ort wohl auch keine Kirchenbücher.

Ist jemandem bekannt welcher Pfarre Misching zugeordnet war ( Stecken??)?
Und ob es im Zuge der Volkszählungen einem anderen Ort zugegliedert war?

Das wäre ganz wunderbar, wenn jemand mir weiterhelfen könnte und ich bedanke mich schon jetzt herzlich!

Liebe Grüße
Fräulein Johanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2018, 20:18
Gerald27 Gerald27 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: OÖ
Beiträge: 356
Standard

Hallo,

lt. https://www.genteam.at/

Pfarre Zdirec, eventuelle Vorpfarren wären Stoky und Babice.

LG
__________________
Es gibt nur eine falsche Sicht: Die Überzeugung, meine Sicht ist die einzig Richtige.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2018, 20:31
Fräulein Johanna Fräulein Johanna ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 26
Standard

Oh, wie schnell!!:-)

Herzlichsten Dank für den Link und die Ortsnamen, die Du in die engere Wahl ziehen würdest, lieber Gerald!

Dann probiere ich zuerst mal die Kirchenbücher von Seelenz über Deinen Link.
Irgendwo müssen die Menschen aus Misching ja auftauchen...

Liebe und sehr dankbare Grüße
Fräulein Johanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2018, 05:06
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 820
Standard Měšín im Landesarchiv Brünn

Hi 'Fräulein Johanna' !
Im Landesarchiv Brünn (actapublica.eu) die Trefferliste für Měšín
LG, Richard

Altrichter gab es auch in Iglau (Stadt), z.B.: Sterbebuch Iglau 1940
"... Berta Weigner, geb. Altrichter in Iglau, Znaimerstraße 10, hat am 29.12.1939 einen toten Knaben geboren. Vater: Karl Weigner, Spenglergehilfe (Adr. w.o., z.Z. im Wehrmachtsdienst). Anzeigende: Anna Altrichter (Adr. w.o.) ..."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2018, 09:48
Fräulein Johanna Fräulein Johanna ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 26
Standard

Ein herzliches Dankeschön nach Wien an Dich, lieber mcrichvienna!

Dann werde ich mich einmal auf acta publica registrieren. Es gibt ja hier einige, die bereits darüber recherchiert haben, wie ich sehe und ich nehme an, dass es offizielle Seiten sind. Denn leider kann ich die Nutzungsbedingungen nicht übersetzen.

Das Wort "Misching" überhaupt einmal in einem Verzeichnis zu sehen war einfach toll!

Danke auch für Deinen Hinweis auf die Altrichters in Iglau.
Darunter gibt es auch Familienangehörige, die vormals aus Smilau kamen und mit den Mischinger Altrichters verwandt sind.
Diese ganzen Zusammenhänge sind mein Zukunftsprojekt; jetzt möchte ich erst einmal die ganz nahe Sippe sozusagen im Geburtshaus meiner Urgroßmutter aufspüren, um sie dann auf ihren Wegen zu verfolgen.

Misching war sozusagen bis jetzt der Punkt, an dem ich nicht weiterkam.

Liebe Grüße und vielen Dank für Deine Mithilfe!
Fräulein Johanna
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.12.2019, 20:06
Nina Zimmer Nina Zimmer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 2
Standard

Liebes Fräulein Johanna,

ich bin im Besitz von Originalurkunden zu Elisabeth Altrichter und Franz Mischinger aus dem Pfarramt Seelenz. Wir beide suchen vielleicht in die gleiche Richtung.

Liebe Grüße
Nina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.12.2019, 22:44
Fräulein Johanna Fräulein Johanna ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 26
Standard

Liebe Nina,

ganz herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ja, das ist spannend!
Die Dörfer sind ja so klein, dass es gar nicht unwahrscheinlich ist, dass unsere Familien sich kreuzen...

Sehr gerne würde ich darüber mehr erfahren und sehen, womit vielleicht auch ich beitragen kann.

Wollen wir einmal eine Zeit - vielleicht zwischen den Jahren - verabreden und uns per privater Nachricht oder gerne auch hier austauschen?
Derzeit bin ich zu sehr beansprucht und kann gar nicht unbeschwert forschen...aber dann hätte ich mehr Zeit!
Das würde mich sehr freuen!:-)

Nochmals vielen Dank und schon einmal schöne Feiertage!

Herzlichst
Fräulein Johanna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2022, 01:15
Wolfi1412 Wolfi1412 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Ternberg, Österreich
Beiträge: 14
Standard

Hallo Ich habe da vor vielen Jahren recherchiert und habe da unter anderem eine Todesanzeige vom Sohn der beiden Jahr 1941.Wenn sie brauchen...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2022, 01:19
Wolfi1412 Wolfi1412 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Ternberg, Österreich
Beiträge: 14
Standard

Hallo
da ich selber ein Altrichter bin und mein UrUr*** Ahn von Philipsdorf abstammt war ich vor ca. 5 Jahre auch vor Ort und hab mir den kleinen Ort angesehen, ist eine Häuserreihe. Mit Häusern rechts und links. Habe sehr viele Altrichters am PC gespeichert, auch nicht direkt verwandte (nur ob man das sicher weiss) abgelegt.
Wäre jederzeit gerne bereit diese Infos weiterzugeben. Per Nachricht oder Mail was geht...
LG W
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2022, 09:16
Fräulein Johanna Fräulein Johanna ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 26
Standard

Hallo Wolfi,

vielen, vielen Dank für Deine Nachrichten!:-)
Das ist sehr spannend für mich und ich sende Dir zusätzlich eine PN.

Es kann gut sein, dass wir gemeinsame Vorfahren haben, denn es gibt Parallelen zu dem Namen Altrichter und ebenfalls zur Ortschaft Philippsdorf!!! Meine Urur-Großmutter kam gebürtig von dort!!!

Sie war eine geborene Zimmermann, aber ihre Mutter war eine Altrichter aus der Hausnummer 4. Und sie selbst heiratete einen Altrichter!
Da fehlt mir noch der absolut verlässliche Beweis, aber eventuell den Franz Altrichter aus der Hausnummer 6.

Ja, Philippsdorf ist ein winziges Straßendörflein...auch heute gibt es im Vergleich zu alten Katasterkarten nur eine kleine Anzahl neuer Häuser.
Ich habe Altrichter in Philippsdorf in den Hausnummern 4 und 6 gefunden. Die Familie Zimmermann lebte in Nummer 8.
Sicher hat man sich in Nachbarsdörfern seine Ehepartner gesucht, aber bei einer so wirklich winzig kleinen Dorfgemeinschaft gehe ich stark davon aus, dass es viele verwandtschaftliche Verknüpfungen gibt.

Das ist nun also eine wirklich sehr, sehr interessante und erfreuliche Nachricht von Dir und ich freue mich auf einen weiteren Austausch!:-)

Herzliche Grüße
Fräulein Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
altrichter , iglau , měšín , misching , seelenz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.