Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 09.12.2022, 10:23
Benutzerbild von NVMini1009
NVMini1009 NVMini1009 ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Wesel
Beiträge: 477
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen
Bleibt für mich noch die Braut und deren Ortszugehörigkeit! Allerdings bin ich bei Middeldorp nicht mehr ganz sicher, es könnte möglicherweise auch eher „Düsseldorf“ heißen!
Ja, ich lese ganz klar Dusseldorpiensis.

Das Wort danach lautet nicht calibes, was Google zurecht nicht übersetzt, sondern cælibes, also sind beide noch ledig.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.12.2022, 10:50
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Vielen Dank für Eure Unterstützung! Auch Dank dir Nico!

Ich denke, dass die Ortsfragen hinreichend geklärt sind!
Was bleibt: Bei der jeweils zuständigen Pfarrkirche des Bräutigams beziehungsweise der Braut nach Hinweisen zur „Demission“ suchen!
Also einerseits das Bistum Aachen (Krefeld)und andererseits das Bistum Köln (Düsseldorf) betreffend!

Eher wohl noch nicht online


Grüße

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.12.2022, 12:27
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.586
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen
es könnte möglicherweise auch eher „Düsseldorf“ heißen!
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.12.2022, 12:57
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.552
Standard

Hier gleich zwei Heiraten von Dorsts im Jahre 1810 in St. Lambert Düsseldorf:
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...042e3025c86996

https://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_d...f%5Bpage%5D=19

https://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_d...f%5Bpage%5D=30
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (09.12.2022 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.12.2022, 18:31
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.586
Standard

Der Vollständigkeit halber gibt es auch eine Zivilstands-Heiratsurkunde des Herrn Guilloteau von 1804. Sollte beim Stadtarchiv Geldern gegen kleines Geld in Kopie erhältlich sein.
1814 gab es noch eine Geburtsanzeige Guyot. Vielleicht hat er da noch was hinterlassen?
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.12.2022, 12:47
Benutzerbild von hhb55
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 944
Standard

Hallo
und einen geruhsamen 3. Advent wünscht Euch

Hans-Hermann

Zunächst nochmals vielen Dank auch noch an Horst und Andre!

Ja, auf der linken Rheinseite schlummern für mein spezielles Thema noch wahre Goldschätze!!!
In diesem Jahr habe ich das zumindest einmal im Stadtarchiv von Kalkar erleben dürfen! (Dort hat man am Förder-Projekt „Wissenswandel“ teilgenommen, alle Zivil- und Personenstandsregister digitalisieren lassen und wird wohl in Eigeninitiative diese sehr bald online stellen!)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.