#1  
Alt 25.03.2020, 16:30
Benutzerbild von IthiliaHarker
IthiliaHarker IthiliaHarker ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Standard Hilfe! Ich find das Todesdatum nicht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1832-?
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Sternberk bzw. Padesat Lanu
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Landesarchiv Opava



Moin,


für einen meiner direkten Vorfahren kann ich das Todesdatum nicht finden. Vielleicht hat jemand von euch noch eine Idee, wo ich suchen könnte.
Es handelt sich um

Miltner, Josef Konrad, *11.05.1803 in Bautsch, jetzt Budisov, gelebt hat er in 50huben, jetzt Padesat Lanu, wo auch die Kinder geboren sind. Bis 1832 muss er min, gelebt haben, da ist das letzte Kind geboren.
Er wird noch im Sterbeeintrag 1891 seines Sohnes, meiner Vorfahren, als Webermeister in Sternberg aufgeführt.

Ich bin echt verzweifelt. Vielleicht hab ich auch etwas übersehen. Keine Ahnung.

Lieben Dank für die Hilfe!

Ithilia
__________________
Unsere Vergangenheit macht uns zu dem Menschen, der wir heute sind.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2020, 18:40
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo Ithilia,

übersehen hast Du vermutlich nichts.
Gerade habe ich mir die KB von Padesat Lanu angesehen. Ich vermute mal, bei Deinen Vorfahren handelt es sich um Josef Mildner und Josepha geb. Schwarz?
Zumindest habe ich aus dieser Ehe drei Taufeinträge bis 1832 (Antonia, Josef, Karl) gefunden.
Gefunden habe ich auch 1891 einen Sterbeeintrag, der aber nichts mit der vorgenannten Familie zu tun hat. Denn es stirbt Johann Mildner, Sv Josef, Häusler in Paschkau und Johanna geb. Freitag im Alter von 56 Jahren. Das heisst, er ist um 1835 geboren, auch die Eltern sind nicht übereinstimmend.
Oder meinst Du einen anderen Sterbeeintrag?
Ich vermute, dass die Familie nach 1832 verzogen ist.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2020, 10:20
Benutzerbild von IthiliaHarker
IthiliaHarker IthiliaHarker ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Standard

Hallo Alfred,

genau. Den kenne ich auch.

Der Sterbeeintrag, den ich meine, ist der von Mildner, Josef, seinem Sohn, in 1891 in Sternberg.

Liebe Grüße
Ithilia
__________________
Unsere Vergangenheit macht uns zu dem Menschen, der wir heute sind.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2020, 10:27
DaHa1 DaHa1 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 136
Standard

Hallo Ithilia,

ich hatte neulich eine Geburt bei der der Vater als "verstorben" angegeben wurde. Hast du diese Möglichkeit schon überprüft?
Also die Einträge der 9 Monate vor der letzten Geburt durchgesehen?
__________________
Danke und herzlichen Gruß von DaHa1

Suche FN: FIECK, FALKENTHAL, SCHRÖDER, HEINTZE, SCHULT
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2020, 14:27
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo Ithilia,

das hatte ich vermutet, dass Du nicht diesen Sterbeeintrag meinst. Leider ging aus Deiner Anfrage nicht hervor, dass Du die Familie inzwischen in Sternberg vermutest.
In Sternberg ist ja eine wahres Mildner-Nest, und fast alle sind Weber.
Woraus schlußfolgerst Du, dass es sich bei dem Sterbeeintrag am 11./12.1891 um den Sohn Josef von "Deinem" Josef handelt?
Es steht doch nur "Josef Mildner, Sv Josef Mildner, Weber in Sternberg".
Der Vorname Josef ist ja nicht gerade selten. Das Alter ist mit 62 Jahren angegeben, also *um 1829. Ist das das einzige Indiz? Oder gibt es noch andere Hinweise?
Hast Du den Sterbeeintrag von seiner Frau schon gefunden?
Fragen, über Fragen.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2020, 09:51
Benutzerbild von IthiliaHarker
IthiliaHarker IthiliaHarker ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Standard

Hallo Alfred,


mein Urururgroßvater, sein Sohn, hat 1859 in sternberk geheiratet und meine Ururgroßmutter ist dort auch geboren. Im Eheeintrag wird er als Sohn von Josef Mildner, Weber aus Fünfzighuben, angegeben.
Die Adresse des Sterbeeintrages stimmen allerdings mit der Adresse des Eheeintrages seines anderen Sohnes 3 Jahre zuvor überein, so dass ich ziemlich sicher bin den richtigen zu haben. Alterstechnisch passt es auch.
__________________
Unsere Vergangenheit macht uns zu dem Menschen, der wir heute sind.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.03.2020, 18:28
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo Ithilia,

schade, dass die bekannten Informationen so scheibchenweise kommen und meine Fragen leider nicht umfänglich beantwortet werden.
Der Sterbeeintrag seiner Frau Josepha könnte Hinweise geben.
Wir alle sind nicht fehlerfrei und da kann es von Vorteil sein, wenn die bekannten Daten von einer unbeteiligten Person überprüft werden. Vielleicht ist ja wirklich etwas übersehen oder falsch interpretiert worden. Nur sind zu einer Überprüfung bekannte Namen und Daten erforderlich, sonst müssen ja alle KB in Padesat Lanu (50huben) oder in Sternberk (Sternberg) nochmals gelesen werden.
Ich würde gerne helfen, aber um die vorstehend genannten KB erneut zu lesen, habe ich weder Zeit noch Lust. Auch wenn es zum großen Teil Register gibt.
Tut mir leid, ich klinke mich dann hier wieder aus und wünsche viel Erfolg.

Vielleicht ist das hier noch nicht bekannt:
Josef Mildner kauft von seinem Schwiegervater Josef Schwarz am 14.07.1825 das Haus
Nr. 13 in Fünfzighuben und verkauft es wieder am 16.03.1837. Also hat er 1837 noch gelebt.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.06.2021, 21:51
prohel prohel ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2021
Ort: Toronto, Ontario, Canada
Beiträge: 2
Standard Mildner in Šternberk (Sternberg), Moravia, Czech

Hi Ithilia,

*English preferred > Google Übersetzen > - Ich interessiere mich für Ihren Mildner-Baum. Hast du es im Internet? Ich würde es gerne auf Geni.com sehen - haben Sie es dort hinzugefügt ODER wenn Sie mir Ihren Baum schicken, kann ich es tun. *siehe mein ternberk-Projekt und Mildner-Namen darauf:

https://www.geni.com/projects/%C5%A0...public/4476810

MILDNER Samuel (ca. 1812 of? Šternberk - ) weber (4/9/1831), Josef Mildner Handels- und Gewerbs-Schematismus von Wien (1853), Alois Mildner (ca. 1830 of? Sternberg -) + Rosalia Richter *below, Johann Mildner or Franz Mildner or Anna Mildner, weberstochter in Sternberger Anzeiger (1877), Franz Mildner (ca. 1845 of? Šternberk - 5/15/1893 Šternberk) watchmaker /uhrmacher (5/16/1893), Marie Mildner (6/15/1911), Frau Mildner (3/15/1911)

Thank you, Peter
Toronto, Canada
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2021, 23:27
prohel prohel ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2021
Ort: Toronto, Ontario, Canada
Beiträge: 2
Standard

Siehe mein ternberk-Projekt - Mildner (weber) und viele andere hauptsächlich im Textilgeschäft. *An 1 Punkt hatte Šternberk ungefähr 1000 Webstühle.

* Sie können mich gerne per E-Mail, Geni oder Facebook-Nachricht kontaktieren. - wenn Sie am Projekt Šternberk (Sternberg) "mitmachen" möchten, Informationen hinzufügen usw..

https://www.geni.com/projects/%C5%A0...public/4476810
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Šternberk , czech , mähren , sternberg , tschechien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.