Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2021, 12:51
padris padris ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2021
Ort: Prague
Beiträge: 3
Beitrag 1755 Beförderung zu Ritterstand - Hilfe bei der Übersetzung!

Quelle bzw. Art des Textes: Wien Hofkammer Archiv - Beförderung zu Ritterstand
Jahr, aus dem der Text stammt: 1755
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wien (und Troppau)
Namen um die es sich handeln sollte: von Görlich


Hallo. Ich spreche kein Deutsch, also verzeiht mir, wenn ich beim Posten dieses Themas einige Fehler gemacht habe. Könnte bitte jemand überprüfen, ob die Transkription korrekt ist? Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn jemand den Text ins Englische (oder zeitgenössisches Deutsch, zum mindesten) übersetzen könnte. Danke!

Hello. I am not a German speaker, so forgive me if I made some mistakes while posting this topic. Could somebody please check if the transcription is correct? Also, I would be very happy if somebody could translate the text to English (or contemporary German, at least). Thank you!



https://i.ibb.co/Q6K2jRH/OLYMPUS-DIGITAL-CAMERA.jpg

(nach rechts)
Nota
Nachdeme Ihro Kaÿ.[serlich] König.[lich] Mäz.?
dero Substituirten Landes Eltesten
in denen fürstenthümern Troppau
und Jägerndorf auch Stadt Ad-
ministratori zu Troppau Franz
Ignatz Görlich in gnädigster Er-
wegung seiner Von und nach dem
in Schlesien ausgebrochenen Krieg
in Verschiedenewobgehabten be-
dienstungen geleisteten und zu
Dato Leistenden treü emsigen
diensten, dann daß selber weh-
rend besagten Kriegs Troublen
die dero allerdurchleüchtigst Kö-
niglich und Erz- Herzoglichen
Hauß schuldige Treü mit Einbuß
seines Vermögens immerhin ohn-
verbrüchig beÿbehalten habe die
besondere Gnad gethan, und selben
samt allen seinen ehelichen lei-
bens Erben und derenselben Erbens-
Erben Männ und weiblichen ge-
schlechts Krafft eines unterm

https://i.ibb.co/Vwf0ncW/OLYMPUS-DIGITAL-CAMERA.jpg

(Nach links)
28. Junii lauffenden Jahrs mit
allerhöchst eigenhändigen un-
terzeichnung aus gefertigten
Diplomatis in den Ritter Stand
gesamter Kay.[serlich] König.[lich] Erb.
Königreich Fürstenthum und
Landen nebst Verleihung eines
Ritterlichen Wappens und den
Prædicat Von Görlich aller-
gnädigsterhoben.

Arls hat man einer Löb. Kay.[serlich]
Konig.[lich] Hof. Cammer solch ober-
wehnten Impetranten zuge-
wendete allerhöchste gnadens
bezeigung zur nachrichtlichen
Wissenschafft und gefällig wei-
terer Verfügung Hiemit
in Freundschafft ohnverhalten
wollen damit besagter Franz
Ignatz Von Görlich und alle
seine eheliche Descendenten
beÿ derleÿ geschlechts für Ritter
Stands Personen gehalten und

(nach rechts)
gleich anderen in diesem
Stand aller Ehre würde præ-
rogatio Recht und gerechtigkei-
ten deren sich solche in mehr-
erwehnt gesamten Erb. König-
reich fürstenthum und Landen
gebrauchen fähig und theil-
hafftig gemachet und darbey-
samt seiner ganzen posterität
geschützet und erhalten werde
Wienn den 26. Julii 1755
????? (Unterschrift unbekannt)

(Hinweis unten)
An die Löb. K. K. Hof. Cammer.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2021, 07:32
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.774
Standard

ota
Nachdeme Ihro Kaÿ.[serlich] König.[lich] May(estät)
dero Substituirten Landes Eltesten
in denen Fürstenthümern Troppau
und Jägerndorf auch Stadt Ad-
ministratori zu Troppau Franz
Ignatz Görlich in gnädigster Er-
wegung seiner Vor- und nach dem
in Schlesien ausgebrochenen Krieg
in verschiedenen obgehabten Be-
dienstungen geleisteten und zu
Dato leistenden treü emsigen
...
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2021, 10:27
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.217
Standard

... Krafft eines unterm
------
(Nach links)

28. Junii lauffenden Jahrs mit
allerhöchst eigenhändiger Un-
terzeichnung ausgefertigten
Diplomatis in den Ritter-Stand
gesamter Kay.[serlich-] König.[lichen] Erb-
Königreich, Fürstenthum und
Landen, nebst Verleihung eines
Ritterlichen Wappens, und dem
Prædicat Von Görlich aller-
gnädigst erhoben.
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (15.08.2021 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2021, 22:52
padris padris ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2021
Ort: Prague
Beiträge: 3
Standard

Vielen Dank. Könnte es jemand übersetzen?

Thanks. Could someone translate it, please?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2021, 19:59
padris padris ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2021
Ort: Prague
Beiträge: 3
Standard

Still in need of the translation, please.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1755 , görlich , ritter von görlich , troppau , wien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.