Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2021, 15:57
Munger Munger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2021
Beiträge: 494
Standard Bitte um Lesehilfe: Heiratsurkunde 1827 Breyell

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1827
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Breyell
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Jacob Brocks und Catharina Gertrud Hauser



Guten Tag,

ich bitte um Hilfe beim Entziffern der Heiratsurkunde von Johann Jacob Brocks und Catharina Gertrud Hauser.

Zudem wäre es toll, wenn Ihr die von mir bereits entzifferten Wörter nochmal Korrektur lesen würdet.

Herzlichen Dank im Voraus!

LG Patrick


No. 15 Heiraths= Urkunde
Gemeinde Breyell Kreis Kempen Regierungs=Departement von Düsseldorf

Im Jahr tausend achthundert sieben und zwanzig den dreißigsten April
erschien vor mir Max ……. Bürgermeister von Breyell
als Beamten des Personen=Standes, der Johann Jacob Brocks, ein und
dreißig Jahre alt, geboren zu Bruggen?, Regierungs=
Departement ……., Standes ……. wohnhaft zu Breyell.
Regierungs=Departement Düsseldorf, Sohn des verstorbenen? Wilhelm?
Brocks und der verstorbenen Catharina? ……., wohnhaft zu
-------------------- Regierungs=Departement --------------------
Und die Jungfrau Catharina? Gertrud? Hauser, ……. und zwan
zig Jahre alt, geboren zu Breyell Regierungs=Departement Düsseldorf
Standes ……., wohnhaft zu Breyell, Regierungs=Departement
Düsseldorf, Tochter des Theodor? Hauser, und der
……. Catharina ……. wohnhaft zu Breyell
Regierungs=Departement Düsseldorf, ……. ……. evangelisch?
Diese haben mich aufgefordert die zwischen ihnen verabredete Heirath gesetzlich abzuschließen; und in
……., daß die vorgeschriebenen öffentlichen Ankündigungen dieser Heirath wirklich vor der Hauptthüre
des Gemeinde=Hauses zu Breyell Statt gehabt haben, nehmlich die erste am …….
April 1827, und die andere am ……. …….
daß ferner die Urkunden dieser Ankündigungen gebührend öffentlich angeschlagen werden, und endlich daß mir
kein Widerspruch gegen diese Verheirathung eingereicht worden ist; habe ich, um besagter Aufforderung zu
willfahren, und nachdem ich die zu gegenwärtiger Handlung beigebrachten und gegenwärtiger Urkunde an=
gefügten Beläge, namentlich die Geburts=Urkunden des eheschließenden Bräutigams?
und in ……. ……. der ……. und ……. …….
……. ……. und ……. ……. ……. ……. …….
……. ……. ……. ……. und der ……. ……. …….
1800,
so wie auch das sechste Kapitel des vom Ehestande handelnden Titels des bürgerlichen Gesetzbuchs laut
vorgelesen hatte, hierauf den vorbenannten Bräutigam und die vorbenannte Braut gefragt: ob sie einander
eheligen wollten?
Da nun jeder von beiden insbesondere diese Frage bejahend beantwortet hat: So erkläre ich im Namen
des Gesetzes, daß Johann Jacob Brocks und Catharina?
Gertrud Hauser hierdurch miteinander gesetzlich verheiratet sind.
Worüber ich gegenwärtige Urkunde errichtet habe in Gegenwart des Wilhelm? Brocks,
……. und zwanzig Jahre alt, Standes ……., zu …….
wohnhaft, welcher ein ……. des neuen Ehegatten, des ……. …….
neun? und zwanzig Jahre alt, Standes …….
zu Breyell wohnhaft, welcher ein ……. des neuen Ehegatten, des
Johann ……., ……. und ……. Jahre alt, Standes …….
zu ……. wohnhaft, welcher ein Bekannter? des neuen Ehegatten,
und des ……. ……., ……. und fünfzig? Jahre alt,
Standes ……., zu Breyell wohnhaft, welcher ein Bekannter?
der neuen Ehegatten zu sein erklärten, und
……. dieser Urkunde? …….
Bürgermeister? und ……. ……. ……., ……. ……. Bräutigam?
……. ……. ……. ……. ……. ……. …….
……. ……. ……. ……. ……. …….. ……. …….
……. ……. und? ……., ……. …….
……. ……. ……. zu ……. und das ……. ……. …….
……. ……. ……. ……. Hauser?
……. …….
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Heiratsurkunde Johann Jacob Brocks und Catharina Gertrud Hauser.pdf (434,3 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2021, 16:22
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.048
Standard

keine Lesehilfe, aber: https://thoer.net/ahnen/breyell/brocks#stammbaum
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2021, 01:39
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

No. 15 Heiraths= Urkunde
Gemeinde Breyell Kreis Kempen Regierungs=Departement von Düsseldorf

Im Jahr tausend achthundert sieben und zwanzig den dreißigsten April
erschienen vor mir Max T_mborn? Bürgermeister von Breyell
als Beamten des Personen=Standes, der Johann Jacob Brocks, ein und
dreißig Jahre alt, geboren zu Bruggen?, Regierungs=
Departement Dusseldorf, Standes Knecht wohnhaft zu Breyell.
Regierungs=Departement Düsseldorf, Sohn des verstorbenen Wilhelm
Brocks und der verstorbenen Catharina Stinges?, wohnhaft zu
-------------------- Regierungs=Departement --------------------
Und die Jungfrau Catharin? Gertrud Hauser, sieben und zwan
zig Jahre alt, geboren zu Breyell Regierungs=Departement Düsseldorf
Standes Haushalterin, wohnhaft zu Breyell, Regierungs=Departement
Düsseldorf, Tochter des Theodor Hauser, und der
Sibilla? Catharina Gazbertz? wohnhaft zu Breyell
Regierungs=Departement Düsseldorf, ……. ……. evangelisch?
Diese haben mich aufgefordert die zwischen ihnen verabredete Heirath gesetzlich abzuschließen; und in
Erwägung, daß die vorgeschriebenen öffentlichen Ankündigungen dieser Heirath wirklich vor der Hauptthüre
des Gemeinde=Hauses zu Breyell Statt gehabt haben, nehmlich die erste am fünfzehnten
April 1827, und die andere am folgenden Sonntage
daß ferner die Urkunden dieser Ankündigungen gebührend öffentlich angeschlagen gewesen, und endlich daß mir
kein Widerspruch gegen diese Verheirathung eingereicht worden ist; habe ich, um besagter Aufforderung zu
willfahren, und nachdem ich die zu gegenwärtiger Handlung beigebrachten und gegenwärtiger Urkunde an=
gefügten Beläge, namentlich die Geburts=Urkunden des eheschließenden Bräutigams
und die Sterbeurkunden der Eltern und Gross Eltern
desselben, ferner aus den hier befindlichen E___stands
Registern die Geburtsurkunde der Braut vom 14 Jenner
1800,
so wie auch das sechste Kapitel des vom Ehestande handelnden Titels des bürgerlichen Gesetzbuchs laut
vorgelesen hatte, hierauf den vorbenannten Bräutigam und die vorbenannte Braut gefragt: ob sie einander
eheligen wollten?
Da nun jeder von beiden insbesondere diese Frage bejahend beantwortet hat: So erkläre ich im Namen
des Gesetzes, daß Johann Jacob Brocks und Catharina
Gertrud Hauser hierdurch miteinander gesetzlich verheiratet sind.
Worüber ich gegenwärtige Urkunde errichtet habe in Gegenwart des Wilhelm Brocks,
acht und zwanzig Jahre alt, Standes Taglohner, zu Elmt?
wohnhaft, welcher ein ……. des neuen Ehegatten, des Gerhard Stammen
neun und zwanzig Jahre alt, Standes Schmiedt
zu Breyell wohnhaft, welcher ein bekannter des neuen Ehegatten, des
Johann ……., zwei und sechszig Jahre alt, Standes Taglohner
zu Breyell wohnhaft, welcher ein bekannter des neuen Ehegatten,
und des Grerhard Platzer, zwei und fünfzig Jahre alt,
Standes Taglohner, zu Breyell wohnhaft, welcher ein bekannte
des neuen Ehegatten zu seyn erklärten, und
nachdem diese Urkunde …….
Bürgermeister? und Zeugen vorgelesen wurde?, haben der Bräutigam
die Mutter der Braut und die Zeugen zum unterschreiben aufgefordert
erklärt schreibens unkundig zu seyn, die? Braut und der Vater
derselben aber mit uns unterschrieben, der
gedrukte
Schlus
……. haben bis zu Ende und das gedrukte ……. …….
ist ____chtet.

Katharina Gerdrud Hauser
……. Hauser
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2021, 20:51
Munger Munger ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2021
Beiträge: 494
Standard

@ Lutz: Herzlichen Dank für den Link mit dem Stammbaum mit den Nachfahren von Wilhelm Brocks. Da hat sich wohl schon jemand die Mühe gemacht. Wie toll :-)

@ Aleš: Besten Dank fürs Entziffern :-)

LG Patrick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1827 , breyell , brocks , catharina , gertrud , hauser , heiratsurkunde , jacob , johann

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.