#11  
Alt 01.11.2020, 14:57
Turbanien Turbanien ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Arneburg
Beiträge: 59
Standard

Danke Svenja,

Matricula blättere ich seit Wochen hoch und runter. Da hab ich noch nichts passendes gefunden.
Gib mir mal einen Tipp wie ich auf die Militärkirchenbücher bei Family Search komme. Hab ich da auch noch nicht gefunden.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2020, 14:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.917
Standard

Guten Tag,
warum sollte sich ein Oberjäger in Militärkirchenbüchern finden lassen?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.11.2020, 15:04
Turbanien Turbanien ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Arneburg
Beiträge: 59
Standard

Dachte auch zuerst an einen normalen Jäger, aber Googel meint das es die Bezeichnung wohl auch beim österreichischen Militär gab. Ich will nicht's unversucht lassen. Darum ermittel ich in alle Richtungen.
Oder hast du noch einen Tipp für mich ?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.11.2020, 15:11
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.917
Standard

Nein,
ich habe in Altottakring und Neulerchenfeld nichts gefunden.
Hilft der Sterbeeintrag von M. J. nicht weiter? Alter, Geburtsort?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.11.2020, 15:18
Turbanien Turbanien ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Arneburg
Beiträge: 59
Standard

Der ist online leider nicht zu finden. Zuletzt haben die Eheleute in Lübben gewohnt. Da ist auch der Ehemann Carl Heinrich Hirsekorn am 10. Dezember 1867 verstorben. Der Tod der Ehefrau ist danach nicht mehr zu finden.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.11.2020, 15:26
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.036
Standard

Hallo

Bezüglich Kirchenbücher des Feldsuperiorats Wien aus dem Kriegsarchiv Wien siehe diesen Thread:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...Feldsuperiorat

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.11.2020, 15:28
Turbanien Turbanien ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Arneburg
Beiträge: 59
Standard

Dankeschön Svenja, ich gucke mal ob ich was finde
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.11.2020, 11:10
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.026
Standard

Hallo,
zu besagter Zeit war z.B. das k. k. Infanterie Regiment „Hoch- und Deutschmeister“ Nr. 4 in Wien stationiert.
Die Kirchenbücher vom IR 4 hat Familysearch, es gibt auch Indexe, wo ich aber keine passende Fuchs-Taufe gesehen habe.
Ein Oberjäger würde auch zur Infantierie passen.

Es war allerdings die Zeit der Franzosenkriege auch rund um Wien, da waren sicher einige Infanterie-Regimenter vor Ort ...
In diesem Buch sind die diversen Infanterieregimenter samt ihrer Friedens-Garnisonen aufgezählt. Man kann nachschauen, welche zum vermutlichen Geburtszeitraum in Wien stationiert waren (ab Seite 115) und dann bei FS schauen, ob es überhaupt Kirchenbücher gibt.

Viele Grüße, Peter

Geändert von PeterS (02.11.2020 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.