#511  
Alt 17.10.2019, 08:27
Fredericus Rex Fredericus Rex ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2019
Beiträge: 18
Standard

Hallo, ich habe Anfang Mai diesen Jahres Anträge zu meinen Großvätern gestellt,die gestern zum Teil beantwortet wurden.
Es ging also für mich schneller als gedacht.
Leider ist weder Wehrstammrolle noch ein Ahnenpass vorhanden....auf den ich so gehofft hatte.
Aber ich konnte viele andere Informationen ( Verwundungen, Lazarettbesuche, Beförderung, Seefahrten) und den Hinweis bekommen das zu einem meiner Großväter noch Archivmaterial vorhanden ist, das noch manuell recherchiert werden muss.

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #512  
Alt 18.10.2019, 15:15
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.205
Standard

Moin,


Ich habe gestern meine am 23.12.18 abgeschickte Anfrage vom Bundesarchiv beantwortet bekommen. Ich fragte nach einem Foto für einen Bildvergleich. Dem wurde nicht entsprochen (wahrscheinlich gibt es schlicht keins). Für weitere Recherchen müsste gesondert nachgefragt werden, da viele Bestände nicht elektronisch erfasst seien.
Was ich bekam waren Scans aus der zentralen Personenkartei.


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #513  
Alt 19.10.2019, 07:46
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 238
Daumen hoch

Guten Morgen euch allen!

Nachdem ich gestern eine erfolgreiche E - Mail des Volksbundes bekam, dieses Thema hier durch gelesen hatte, hab ich mich nun heute gleich daran gemacht bei WAST eine Anfrage meinen Onkel betreffend zu stellen.

Danke für die vielen vorab Infos, die ich in dem Thema dazu finden konnte!
Mit Zitat antworten
  #514  
Alt 19.10.2019, 22:28
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 242
Unglücklich Ahnenpass

Zitat:
Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe Anfang Mai diesen Jahres Anträge zu meinen Großvätern gestellt,die gestern zum Teil beantwortet wurden.
Es ging also für mich schneller als gedacht.
Leider ist weder Wehrstammrolle noch ein Ahnenpass vorhanden....auf den ich so gehofft hatte.
Aber ich konnte viele andere Informationen ( Verwundungen, Lazarettbesuche, Beförderung, Seefahrten) und den Hinweis bekommen das zu einem meiner Großväter noch Archivmaterial vorhanden ist, das noch manuell recherchiert werden muss.

Schöne Grüße
Hach, nach den Ahnenpass habe ich gar nicht gefragt ! Der wäre für meine Ahnenforschung sehr wichtig.Ich hatte zwar angegeben sämtliche Personalsachen ,aber wer weiß?
Gruß
sRtz
Mit Zitat antworten
  #515  
Alt Gestern, 09:38
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 624
Standard

Heute kam eine Mail, ich soll den Benutzungsantrag ausfüllen und hinschicken, dann bekomme ich innerhalb von ca. 2 Monaten Antwort.

Meine Anfragen waren von Anfang Oktober 2017.

Was lange währt ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.