Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2020, 18:15
Basti34 Basti34 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 67
Standard Familie Goller und Pickhardt Marienheide

Moin aus dem hohen Norden,


ich bin immer noch auf der Suche nach Information der Familie Goller und Pickhardt aus Marienheide.


Letzter Stand:


Franz Goller geb. 12.04.1839 Taufe am 14.04.1839 in Marienheide.


Eltern: Der Schreiner Peter Goller und Henriette geb. Pickhardt, sie soll vor dem 17.11.1865 verstorben sein, laut Heiratsurkunde von Franz Goller.


Über jedes weiter kommen wäre ich super begeistert. Ich danke schonmal im vorraus.


Lg aus dem hohen Norden Basti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2020, 11:07
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 41
Standard

Hallo Basti!

Die Heirat der Eltern mit Angabe der Großeltern würde man vermutlich sofort im Landesarchiv Duisburg finden, dürfte digitalisiert am PC einsehbar sein. Das ist im Moment nicht möglich. Falls es noch aktuell ist, wenn man wieder unbesorgt hinfahren kann, könnte ich schnell nachschauen.
Familie Goller kommt ursprünglich aus Wipperfürth, zwischen 1750 und 1800 gibt es etliche (Johann) Peter Goller in den Kirchenbüchern in Niedergaul, Dohrgaul und Obergaul und in anderen Orten in Wipperfürth.
Goller=Gauler= aus Gaul
Wenn du die Verbindung bis dahin hast, kannst du hier noch einmal fragen. Ich könnte in den Kirchenbüchern nachsehen (diese CD haben aber vermutlich mehrere Nutzer hier).
Pickard in verschiedenen Schreibungen gibt es zur selben Zeit in Gimborn, aber keine Henriette, die ja auch zu jung wäre.
Gimborn, Lindlar, Wipperfürth und Marienheide grenzen aneinander - mit viel bergischem Land dazwischen. Ist schön dort!

Viele Grüße LiSi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2020, 11:12
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.960
Standard

Hallo,
ja, schön dort. Kann Pickhardt ein Hugenottenname sein (Picard?) Oder gibt es eine Wohnstätte, die so oder so ähnlich heißt?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2020, 11:30
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 41
Standard

Hugenotten? Eher nicht, meine ich.
habe gerade noch einmal in einem alphabetischen Namensverzeichnis nachgesehen: Pickard gibt es mindestens ab 1717 bei Wipperfürth, auf die Schnelle vermute ich: die erste Nennung ist ein Johann Adolph Pickart aus Dürrhölzen. Ob das jetzt Wipperfürth oder Gimborn ist, kann ich gar nicht sagen. Derselbe scheint in der einen Pfarre zu wohnen, aber in der anderen auch mal als Zeuge genannt zu werden.
Das hieße ja, die Familie müsste schon 1717 katholisch geworden sein.
Als falsche Schreibweise (aber später) stehen sie auch unter Bickard.
Entsprechenden Wohnplatz kenne ich nicht, heißt aber nichts.
Andere Schreibung ist auch Pickhard. Könnte das nicht eher auf einen Beruf hindeuten? Picker ist doch ein Beruf. (Aber welcher?)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2020, 11:54
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.960
Standard

Ich glaube auch nicht so recht an einen Hugenottennamen. In Vohwinkel gibt es eine Straße Pickartsberg. In der Kartenaufnahme der Rheinlande gibts da einen Hof Picardsberg, kann natürlich auch nach einem Besitzer benannt sein. Aha, in der preußischen Uraufnahme, die gern mal die Besitzernamen dranschreibt, steht Pickelsbg. -har(d)t deutet ja auch auf einen Berg. Pick- dann von picken oder von Pech? Picker vielleicht Pechsieder oder Steinhauer? Hier wohl eher Steinhauer
http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bi...&lemid=GP04740
Die Pickhardt war dann ein Berg mit Steinbruch. Pickartsberg ist doppelt gemoppelt.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.