#1  
Alt 30.10.2020, 12:35
Hansen18 Hansen18 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 280
Beitrag Haag aus Flein

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17. Jhd.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Flein
Konfession der gesuchten Person(en): Ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion (Flein), Ancestry, MyHeritage, Geneanet
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach den Eltern von Johann Adam Haag & Margaretha (noch kein Nachname bekannt).
Gefunden habe ich sie per Archion mit dem Geburtseintrag ihres Sohnes Johann Caspar Haag, geboren am 14. November 1734 in Flein und gestorben am 30. April 1795 in Frankenbach.

Bisher konnte ich aber noch keinen Eintrag zu den oben genannten Eltern finden (Hochzeit oder Geburt).
Hochzeit, Geburtstag oder Tod sind mir noch nicht bekannt.
Im Anhang befindet sich der entsprechende Eintrag zum Sohn.

Ich freue mich über jeden Hinweis.

Beste Grüße,
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mischbuch_1570-1770_Band_1_Bild187.pdf (846,2 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2020, 13:25
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 847
Standard

Hallo,

im Dezember 1721 heirateten in Eckartsweiler
Johann Adam Hack, Wwer, bürgerl. Einwohner zu Flein
und
Margaretha Barbara, Tochter des Johann Paul Wolter / Wolf
zu Untersöllbach.
https://www.ancestry.de/imageviewer/...f&pId=10600044
http://www.archion.de/p/342acbd82c/
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2020, 13:31
Hansen18 Hansen18 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 280
Standard

Danke dir!
Ich habe mittlerweile ebenfalls einen Eintrag gefunden der meiner Meinung nach passen könnte:
http://www.archion.de/p/6e69930c5e/

Was ist deine Meinung hierzu?

Bzw. falls jemand den ganzen Text zu dem Eintrag entziffern könnte, würde mir das sehr weiterhelfen
Info
Bitte in der Lesehilfe beantworten
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=195845
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mischbuch_1570-1770_Band_1_Bild462.pdf (760,0 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2020, 14:33
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 847
Standard

Das war seine erste Hochzeit.

Die erste Frau Anna Elisabeth starb am 11.06.1721 im Alter von
24 Jahren, weniger 4 Tage bei der Geburt ihres Kindes Anna Elisabeth
http://www.archion.de/p/86c81fd5b4/
http://www.archion.de/p/93682008ad/

Einfach aufführen was gelesen werden kann.
Die Lücken versuchen wir zu schließen.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2020, 15:02
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.002
Standard

Zitat:
Zitat von Hansen18 Beitrag anzeigen
Ich habe mittlerweile ebenfalls einen Eintrag gefunden der meiner Meinung nach passen könnte:
http://www.archion.de/p/6e69930c5e/
Das hast Du doch schon in die Lesehilfe gestellt, wo es auch hingehört.
Bitte nicht doppelt fragen, das verursacht nur Doppelarbeit bei den Helfern!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.10.2020, 15:07
Hansen18 Hansen18 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Das hast Du doch schon in die Lesehilfe gestellt, wo es auch hingehört.
Bitte nicht doppelt fragen, das verursacht nur Doppelarbeit bei den Helfern!
Sorry, hätte den Beitrag hier löschen sollen

http://www.archion.de/p/4c90e4287c/
Das ist der Vater vermutlich (+Mutter)

Das http://www.archion.de/p/10089e02ff/ müsste dann der Geburtseintrag sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.