Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 16.03.2022, 18:21
Arcus22 Arcus22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 58
Standard

Hallo zusammen,
und insbesondere Doro

Ich habe endlich eine Sterbeurkunde von Emma Böttcher erhalten.
Sie hieß demnach

Emma Marie Auguste Böttcher
*17.12.1895
in Sellin
(Zellin), Königsberg Neumark, Brandenburg
http://genwiki.genealogy.net/Sellin

Direkt an der Oder, heute plonisch Czelin

Endlich habe ich eine konkrete Spur Mal sehen ob ich dort mehr finden kann. Ich wechsele für weitere Unterstützung aber nicht ins andee Unterforum

Danke euch!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.03.2022, 18:59
Arcus22 Arcus22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 58
Standard

Hallo nochmal,

der Freude folgte die Ernüchterung. Anscheinden ist aus Zellin nicht viel erhalten. Dort zog die rote Armee über die Oder.
Acestry, Family Search Archion und die Ortsliste des Landesarchivs Berlin (Standesämter Ostgebiete) brachten scheinen nichts zu haben.

Hat jemand noch einen Tipp wie ich weitermachen könnte?

Ich vermute auch noch eine erste Ehe von Emma Marie Auguste Böttcher, die wohl bis maximal 1933 gedauert haben könnte. Die Ehe von ihr mit Heinrich Janke (muss vor 1935 geschlossen sein) habe ich auch nichts
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.03.2022, 14:43
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.128
Standard

Hallo Arcus,

Steht auf ihrem/seinem Sterbeeintrag nicht, wann (wo - Register-Nr., Ort) die Ehe war?

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (18.03.2022 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.03.2022, 21:10
Arcus22 Arcus22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 58
Standard Du bist die beste!

Ganz unten steht wirklich noch was!

Eheschließung Standesamt Zernikow, Kr. Soldin. 03/1932

Also auch Neumark /Brandenburg
http://genwiki.genealogy.net/Zernickow
http://gov.genealogy.net/item/show/object_1050481

Ich hatte den Zettel schon weggepackt. Danke für den Hinweis!

Geändert von Arcus22 (18.03.2022 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.03.2022, 22:40
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.128
Standard

Zitat:
Zitat von Arcus22 Beitrag anzeigen
Ganz unten steht wirklich noch was!

Eheschließung Standesamt Zernikow, Kr. Soldin. 03/1932

Also auch Neumark /Brandenburg
http://genwiki.genealogy.net/Zernickow
http://gov.genealogy.net/item/show/object_1050481

Ich hatte den Zettel schon weggepackt. Danke für den Hinweis!
Da dass ist doch schon mal ein Hinweis.
Vielleicht kommst du damit weiter
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.03.2022, 22:01
Arcus22 Arcus22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 58
Standard Ich schreibe mal was ich finde

Hallo,
ich schreibe einfach mal was ich finde.


Ich dachte dass in Zernikow vielleicht Emmas Eltern lebten, da man ja oft bei den Brauteltern im Ort heiratet.
Es gab 1925 drei Böttchers in Zernikow


Böttcher; Gustav; Arbeiter; Zernikow; Soldin; 1925; 1925;
Böttcher; Karl; Rentenempfänger; Zernikow; Soldin; 1925; 1925;
Böttcher; Marta; Arbeiterin; Zernikow; Soldin; 1925; 1925;

Aus Erzählungen weiß ich dass Emma bei "den Herrschaften" als Hausdame gearbeitet hat.
Das könnte zu dem Rittergut passen, welches es dort gab.

Ihre Eltern müssen mehrere Kinder gehabt haben, sie wollte keine Kinder, denn sie musste sich um so viele jüngere Geschwister kümmern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.