#41  
Alt 07.11.2013, 12:27
Benutzerbild von gabyarndt
gabyarndt gabyarndt ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 23
Standard

Hallo hier im Arndt-forschenden Raum,
auch ich bin eine geborene Arndt, meine Vorfahren kommen aus dem Raum Lodz - Radicze, Jadwigo, Piaski, Lwowek (Leonberg), Gombin, Gostynin. Um 1786 Johann Martin Arndt geb. in Warczawie, seine Kinder Johann * 1813-1815 Piaski und weitere Geschwister.
Ich selber bin auf der Insel Rügen geboren.
Mal sehen ob sich hier Linien verbinden und im Stammbaum zusammengeführt werden können.
Viele Grüße, Gaby

Noch ein P.S.: In der Region Mittelpolen sind meine Ahnen an verschiedenen Orten gewesen und haben gelebt, gesiedelt. Und einige gingen, kamen auch nach Wolhynien

Geändert von gabyarndt (07.11.2013 um 12:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.11.2013, 14:10
Apex Apex ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 568
Standard

Hallo Gaby,

kommen bei Dir auch Arndt's in Posen, speziell im Kreis Schubin, und Schneidemühl vor?

Gruß
Dominik
__________________
Immer an Informationen zu
Gau, Ostpreußen im Kirchspiel Kumehnen
Bursczinski, Ostpreußen in Elbing, Altstadt (Mohrungen)
Bluhm, Ostpreußen, im Kirchspiel Wargen und Königsberg i.Pr.
interessiert. :-)

Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.11.2013, 17:41
Benutzerbild von gabyarndt
gabyarndt gabyarndt ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 23
Standard

Hallo Dominik,
bisher noch nicht, nein. Aber mein Ur-Grossvater siedelte und hatte einen Erbenhof in Karzin, Kreis Briesen in Pommern, bevor sie 1945 die Gegend Richtung Osten, nach Deutschland verlassen mussten.
Gruss Gaby
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.11.2013, 13:33
osoblanco osoblanco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 558
Standard

Hallo zusammen,

ich hätte da auch noch einen Arndt in die Runde zu werfen, und zwar August Ludwig Arndt, war verheiratet mit Emilie Bandemer. Leider habe ich da keinerlei weitere Daten, aber die gemeinsame Tochter, Martha Emilie Albertine Arndt (die Großmutter meiner Großmutter), wurde am 13. September 1875 in Ockalitz-Wahlendorf (Westpreußen, später Pommern) geboren.

Laut meiner Großmutter ist dieser August Ludwig auch mit Ernst Moritz Arndt verwandt, aber wie genau wußte sie nicht.

Vielleicht weiß ja hier jemand näheres?

Grüße
Oso
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.01.2014, 14:14
Nicole_01 Nicole_01 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 1
Standard

Hallo,

auch ich beschäftige mich schon seit längerem mit der Ahnenforschung.

Besonderes Interesse gilt hierbei der Linie Arndt. Über meinen Ur-Ur-Ur-Großvater Gottlieb Arndt (geb. 1833 in Janow Polen) habe ich noch sehr gute Quellen.

Vielleicht helfen meine Aufstellungen ja auch anderen Forschern im Bereich der "Arndts".

Hier ist mein Stammbaum einsehbar: http://www.umlibo.de/webtrees/index....&ged=arndt.ged

Über Ergänzungen und Anmerkungen freue ich mich.

Herzliche Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 10.01.2014, 17:26
Bücherwurm1 Bücherwurm1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 83
Standard

Hallo zusammen,

ich habe auch den Namen Arndt im Stammbaum entdeckt:

Wilhelmine Arndt, zuerst wohnhaft in Bothenen, dann Lindenau, Kreis Braunsberg. Gestorben ist sie vor 1912, verheiratet war sie mit Gottlieb Nasmer, Schneidermeister, gleiche Wohnorte.

Die Tochter Johanna Marie Nasmer wurde 1869 in Bothenen, Kreis Labiau, geboren.

Weitere Daten zu Wilhelmine Arndt sind noch nicht vorhanden, ich würde mich freuen, falls jemand daran anknüpfen könnte. Sobald ich weitere Infos habe, stelle ich sie hier ein.

Viele Grüße
Bücherwurm1
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 15.02.2015, 09:11
Henning Arndt Henning Arndt ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 4
Standard

Ich komme hier einfach nicht weiter und benötige eure Hilfe .
Meine Unterlagen fangen an ab der 5 Generation Väterlicher Seite.

Rudolf Friedrich Wilhelm Arndt 20.7.1820 - 4.9.1878 zu Berlin
Ehefrau Herta Clara Arndt geb. Facius 18.2.1826 5.7.1866 zu Berlin

Kinder der beiden waren
Emma Clara Arndt geb 1845
Paul-Friedrich Wilhelm Arndt geb 18.4.1846
Sofie, Maria Arndt geb 10.5.1849
Emma Arndt geb 1851
Friedrich Wilhelm Emil Arndt geb 4.1.1852
Sonja Klara Arndt geb 19.9.1853


Wer mir helfen kann vor 1820 was zu meinen Vorfahren zu finden dem wäre ich sehr dankbar, genauso was mit den oben aufgeführten passiert ist.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.02.2015, 09:37
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.124
Standard

Hallo,

also ein am 4.9.78 in Berlin verstorbener Arndt hieß Friedrich Wilhelm Adolf, geb ca 1820, leider ist zZt die Sterbeurkunde aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht einsehbar. Allerdings steht da voraussichtlich nichts zu den Eltern drin.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.02.2015, 09:45
Henning Arndt Henning Arndt ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 4
Standard

Die Mutter hieß Karolin Kelbel geb Arndt 24.3.1797 - 17.10.1850
Kinder Adolf Arndt , Sonja Arndt, Karl Arndt, Minna Arndt, Sonja Arndt und Rudolf Arndt
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 30.10.2015, 20:05
AhnensucheBerlin AhnensucheBerlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2015
Beiträge: 3
Standard Arndt aus Raum Dessau-Köthen und Schlochau

Hallo liebe Arndt - suchende,

auch ich suche Vorfahren der Arndt-Linie.
Leider komme ich in diesem Teil meiner Nachforschungen nicht wirklich richtig weiter, da im jetzigen Polen viele meine Anfragen "versanden".

Hier die bekannten Stationen "meiner" Arndts:
- Schlochau
- Dessau-Köthen
- Bremen

Ich habe den bisher erworbenen Stammbaum mit den rudimentären Angaben auf FamilySearch.org eingestellt.

Meine Bitte an Euch:
Tragt eure "Arndt's" doch bitte auch auf FamilySearch.org ein. (ist KOSTENFREI und sucht automatisch im eigenen Datenbestand nach Übereinstimmungen (verstorbener Personen)).. nur so kommen wir wirklich am effektivsten an einen möglichen Schnittpunkt unserer Ahnenlinien.

Vielen Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit (und noch mehr dank an diejenigen, die sich auf FamilySearch verewigen..! Bitte macht mit.)

Gruß aus Berlin

Geändert von AhnensucheBerlin (30.10.2015 um 20:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.