#1  
Alt 04.09.2008, 16:27
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard Fehlende Daten

Hallo zusammen,

ich habe heute eine Geburtsurkunde zugeschickt bekommen (übrigens super schnell - online bestellt - toller Service vom StA Berlin-Mitte). Leider ist der Urgroßvater unehelich geboren und das heißt, daß auf der Urkunde gerade mal der Name der Mutter steht (und daß sie Arbeiterin ist) und sonst fast nichts. Unter der angegebenen Adresse ist sie nicht in den Adreßbüchern verzeichnet. Ich habe also keinen Geburtsort, kein Alter oder Geburtsdatum von ihr... Was kann ich denn jetzt machen?

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2008, 19:31
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.414
Standard Fehlende Daten

Hallo Merle,
Du hast nichts über die Zeitangabe geschrieben, um die es hier bei der Geburt Deines Urgroßvaters geht. Da dessen Mutter vermutlich ca. 20 Jahre früher geboren sein dürfte, wären die Kirchenbücher zu befragen. Ich denke es wäre einen Versuch wert, sich beim Evangelischen Zentralarchiv in Berlin einen Termin geben zu lassen oder falls Du nicht in Berlin wohnst, eine schriftliche Anfrage zu stellen. In diesem Fall würde in der "Kartei sämtlicher Taufen von 1750-1874 in Alt-Berliner Kirchengemeinden" alphabetisch gesucht werden. Vielleicht hast Du Glück und sie ist in Berlin geboren und sie war evangelisch. In den Alt-Berliner Adressbüchern stünde sie nur, wenn sie selbst Haushaltsvorstand war. Vielleicht versuchst Du das erst einmal mit dem EZAB. Dann sieht man weiter. Viel Erfolg und später bitte berichten. Viele Grüße Dorothea
Falls sie katholisch war, gehe bitte zu den wichtigen Link-Hinweisen oberhalb des Berlin-Forums, da findest Du weitere Hinweise.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2008, 19:49
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Hallo Dorothea,

die Geburt war 1894. Die angegebene Adresse war schon ein Mehrfamilienhaus, aber vielleicht hatte sie da nur ein Zimmer als Untermieterin oder so.

Ich gehe mal davon aus, daß sie evangelisch war. Werde dann also das mit dem EZAB versuchen.

Weißt Du, wie es mit den Meldekarten für Berlin aussieht? Existieren die noch?

Vielen Dank.

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2008, 20:53
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.414
Standard Fehlende Daten

Hallo Merle,
hier der Link für die alte Einwohnermeldekartei (EMK) beim Landesarchiv Berlin und mit allen wichtigen Angaben nebst PDF-Datei für das Formular zum Runterladen zw. Anforderung einer Personenstandsurkunde: http://www.landesarchiv-berlin.de/lab-neu/start.html

Steht alles drin, was Du wissen mußt. Viel Erfolg nochmals!
Gruß Dorothea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2008, 21:10
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Hallo Dorothea,

vielen Dank. Leider benötige ich hierzu wohl zwingend (wenn ich das richtig verstehe) das Geburtsdatum .

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.09.2008, 21:28
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.414
Standard Fehlende Daten

Hallo Merle,
ich weiß auch nicht, wie streng die das handhaben, aber vermutlich brauchen sie das Geb.-Datum schon. Ich habe eine solche Anfrage ohne Geb.-Datum noch nicht beim Landesarchiv gestellt. Ist sicher besser, wenn Du das zunächst mit dem EZAB versuchst, vielleicht bekommst Du es ja dann heraus. Aber sei nicht enttäuscht, das EZAB hat lange Wartezeiten auf einen Termin (ca. 3 Monate), wie schnell sie derzeit eine schriftliche Anfrage beantworten, kann ich Dir aktuell nicht sagen. Probier es!!!
Grüße Dorothea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlende Seiten im Soldbuch salia81 Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 2 30.07.2008 15:37

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.