#51  
Alt 11.04.2016, 14:55
annii68 annii68 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 88
Standard

Zitat:
Zitat von Nicole_01 Beitrag anzeigen
Hallo,

auch ich beschäftige mich schon seit längerem mit der Ahnenforschung.

Besonderes Interesse gilt hierbei der Linie Arndt. Über meinen Ur-Ur-Ur-Großvater Gottlieb Arndt (geb. 1833 in Janow Polen) habe ich noch sehr gute Quellen.

Vielleicht helfen meine Aufstellungen ja auch anderen Forschern im Bereich der "Arndts".

Hier ist mein Stammbaum einsehbar: http://www.umlibo.de/webtrees/index....&ged=arndt.ged

Über Ergänzungen und Anmerkungen freue ich mich.

Herzliche Grüße
Nicole
Leider kann man den Link nicht lesen
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 31.12.2019, 14:07
MiS MiS ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2019
Beiträge: 1
Standard Gunsch und Arndt in Neu Arzis

Hallo Uschi2012,

ich habe heute diesen Beitrag aus dem Jahr 2012 gesehen.
Ich beschäftige mich gerade mit Daniel Gunsch, da ich davon ausgehe, dass er der Bruder einer Vorfahrin war, die in der Nähe von Lodz starb und vermutlich in der Gemeinde Stawiszyn bei Kalisch geboren ist. Daniels Leben in Tarutino und Neu Arzis habe ich auch ganz gut rekonstruieren können. Bei Interesse gerne mehr dazu.

Mich würde interessieren, woher die Information stammt, dass Daniel in Schlapien geboren ist? Ist das Schlapien in Ostpreußen gemeint?

Danke und einen guten Rutsch ins neue Jahr
MiS



Zitat:
Zitat von Uschi2012 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich suche eine Karolina Arndt geboren 1798, verheiratet mit Daniel Gunsch geboren 1782 in Schlapien Preussen. Suche von beiden weitere Vorfahren. Ausgewandert nach Neu Arzis in Besserabien.
Karoline war evtl. ein zweites Mal verheiratet mit einem Daniel Welk.
Wer kann weiter helfen?
Gruß Uschi
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 02.01.2021, 13:12
Retlaw Retlaw ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 6
Standard Arndt in Frankfurt (Main) mit Wurzeln um Stettin

Liebe Forschungsgemeinde,

bei meinen Recherchen entdeckte ich diese schon etwas ältere "Arndt" Unterhaltung.

Bei meinen Nachforschungen konnte ich bei Ancestry die Sterbeeinträge
https://www.ancestry.de/imageviewer/...307?pId=702516
https://www.ancestry.de/imageviewer/...312?pId=702537
des Ehepaares
Carl Friedrich Wilhelm Arndt * 11 Dez 1791 in Schönfeld, + 20 Aug 1868 Frankfurt (Main)
Dorothee Stolzenburg * 24 Juni 1792 in Stolzenhagen, + 20 Aug 1868 Frankfurt (Main)
entdecken.
Für Interessierte, die keinen Zugang zu Ancestry haben folgen am Ende noch die Abschriften der Sterbeeinträge.

Carl Friedrich Wilhelm Arndt war lt. Sterbeeintrag Privatier und ist nur wenige Tage vor seiner Ehefrau verstorben. Die Sterbeeinträge wurden fast ein Jahr nach deren Tod ins Sterberegister eingetragen.

Seltsam ist auch, dass im Adressbuch des Jahres 1868 von Frankfurt (Main) bei der Adresse Hanauer Landstraße 48, weder im Einwohnerverzeichnis noch im Straßennamenverzeichnis (mit Nennung der Eigentümer und Bewohner) der Name Carl Arndt zu finden ist. Bei der Adresse befand sich ein Polizeiposten, was ja auch zum Schutzmann Stenger einen Bezug herstellt. In den Adressbüchern der Jahre 1852-1868 konnte ich

1852 Arndt Johann Conrad
1865 Arndt Siegmund
1868 Arndt Ester Ww. (vermutlich von Siegmund)
1868 Arndt Roderich, Hauptm. im Pomm. Füs.-Regt. Nr. 34
(Füsilier-Regiment Königin Viktoria von Schweden (Pommersches) Nr. 34)
finden.
Roderich könnte der Bruder des Dichters Ernst Moritz Arndt sein.
https://www.ancestry.de/imageviewer/...rce&pId=322992

Wenn es sich bei dem Ehepaar Carl und Dorothea Arndt um die Eltern von

Carl Friedrich Wilhelm Arndt * 10 Nov 1821 in Stettin

https://www.ancestry.de/family-tree/...50529418/facts
handelt wäre für mich die Verbindung nach Frankfurt (Main) sehr interessant.

Hier nun die beiden Sterbeeinträge aus Frankfurt (Main)

1868 August 20.
Carl Friedrich Wilhelm, Privatiers, aus Schönfeld im
Reg. Bez. Stettin, verheiratet mit Dorothea, geborene
Stolzenburg;
geboren angeblich 11. Dezember1791;
Starb dahier Num 48 Hanauer Landstraße, Donnerstag den 20ten
August 1868 Mittags 12 ½ Uhr.
Grundlage des Eintrags: Erklärung des Schutzmanns
Stenger, und Zeugnis des Arztes Dr med. Mareus.
Eingetragen den 28 Juli 1869.

Dorothea, geborene Stolzenburg,
Wittwe des Privatiers, Carl Friedrich Wilhelm
Arndt, aus Schönfeld im Reg. Bez. Stettin,
geboren angeblich 24 Juni 1792 zu Stolzenhagen,
Wittwe dahier 20 August 1868;
starb dahier Num. 48 Hanauer Landstraße, Montag den 24ten
August 1868 Abends 6 ½ Uhr.
Grundlage des Eintrags: Erklärung des Schutzmanns
Stenger, und Zeugnis des Arztes Dr med. Mareus.
Eingetragen den 29 Juli 1869.

Sachdienliche Hinweise sind sehr willkommen.

Mit freundlichem Forschergruß
Retlaw
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.