Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2022, 18:36
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.350
Standard Geburt Hirschberg 1851

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1851
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hirschberg Schlesien
Namen um die es sich handeln sollte: Fischer


Hallo zusammen,

könnte mir jemand von euch bitte helfen die Lücken in dem Text zu schließen?
Ich kann bisher das Folgende lesen:

Dem Thor Controlleur g.(?) Friedrich Fischer allhier
wurde von seiner Ehefrau Johanna geborene
Schmidt am 15ten Februar 1851 d.i.(?) den fünfzehnten
Februar 1800 und ein und fünfzig, Abends 6 Uhr
ein Sohn geboren, welcher den ersten März 1851
durch den Pfa?? T..? getauft wurde und
die Namen August Bruno Friedrich erhielt
Testes(?) sind: 1. Der Kaufmann Paul Warzecha in Koenigsdorf
2. der berittene Grenz???? N. Adrian in Guttentag und
3. Frau(?) Töpfer(?) ??? N. Schaal in Rosenberg,
????? vertreten durch den Secritar Franz Wolf ???
Hebamme Simon und die Agnes Fischer von hier

Vielen Dank und viele Grüße
Lars
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fischer 1.jpg (88,5 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2022, 19:04
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.444
Standard

Hallo Lars,

ich lese:

Dem Thor Controlleur g.(?) Friedrich Fischer allhier
wurde von seiner Ehefrau Johanna gebornen
Schmidt am 15ten Februar 1851 d.i.(ja (das ist)) den fünfzehnten
Februar 1800 und ein und fünfzig, Abends 6 Uhr
ein Sohn geboren, welcher am ersten März 1851
durch den Pfarrer Tulen...cz getauft wurde und
die Namen August Bruno Friedrich erhielt
Pathen sind: 1. Der Kaufmann Paul Warzecha in Koenigsdorf
2. der berittene Grenzaufseher N. Adrian in Guttentag und
3. Frau(vermutlich) Töpfermeister N. Schaal in Rosenberg,
sämmtliche vertreten durch den Secritar Franz Wolf die
Hebamme Simon und die Agnes Fischer von hier
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2022, 20:23
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.350
Standard

Hallo Christine,
vielen Dank für die Ergänzungen.
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2022, 06:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.191
Standard

Zeile 1: perge
Zeile 11: Sacristar
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2022, 14:49
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.350
Standard

Vielen Dank für die Ergänzung. Ist es normal das die Taufzeugen vertreten werden? Könnte es sich bei der Agnes ggf. um eine Verwandte handeln?
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2022, 14:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.191
Standard

Zitat:
Zitat von Lewh Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Ergänzung. Ist es normal das die Taufzeugen vertreten werden? Könnte es sich bei der Agnes ggf. um eine Verwandte handeln?

1. Frage: Normal nicht, aber auch nicht außergewöhnlich. Bei der Entfernung scheute man den Weg. Und es mag ja auch viel Schnee gelegen haben.
2. Könnte. Bei dem häufigen Namen aber sicher Spekulation.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2022, 17:57
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.350
Standard

Danke für die Einschätzung
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.