Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2022, 11:09
böhnkefirley böhnkefirley ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2021
Ort: Duisburg
Beiträge: 28
Standard Suche - Horn aus Rees und Alpen - Hermann und Everhard

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1760 - 1788
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rees, Kreis Kleve, NRW / Alpen, Kreis Wesel, NRW
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): matricula, ancestry, familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Stadtarchiv Rees


ACHTUNG: die nachfolgenden Infos von 20.11.2022 sind mit Vorsicht zu genießen, da sich herausstellte, dass Hermann Horn möglicherweise kein Sohn von Johann Ludovico Horn und Henrica Kösters ist - deshalb wurde die Suche auf einen Eberhard Horn, der zwischen 1750 - 1765 in Alpen/Rees geboren sein soll, erweitert - bitte dazu Post 3 und 6 in diesem Beitrag durchlesen! DANKE (21.11.2022)




Hallo liebe Mitforscher,


ich stehe vor einem Rätsel... Es geht um eine Familie Horn aus Rees.
Habe alle Eltern und Kinder gefunden, aber ausgerechnet der Geburtstag und Geburtsort von Hermann/Hermanus Horn fehlt mir.

Hier einmal alle Familienmitglieder.
Das was über den gesuchten Hermann bekannt ist, findet ihr am Ende.



Vater:
Johann Ludwig/Johann Ludovico Horn
G - 10.02.1743 in Biebern, bei Simmer, Rheinland-Pfalz (familysearch)
H - 17.04.1763 in Rees mit Hendrica/Hendrina Köster oder Cösters (KB003_H_139)
T - 31.01.1816 in Rees (im Alter von 72 Jahren, KB008_S_134)



Mutter:
Henrdica/Henrica Köster oder Cösters
G - vermutlich 1734/1735, Ort unbekannt (ausgehend vom Sterbebuch)
H - 17.04.1763 in Rees mit Johann Ludwig Horn aus Biebern
T - 02.01.1803 in Rees (im Alter von 68 Jahren laut KB_R001_RS_011)



Sie hatten 8 Kinder, doch zu einem der Kinder finde ich nichts über seine Geburt.



Bekannte Kinder:

1) Anna Maria Horn
G - 21.11.1762 in Rees (AS006_T_057)
H - 11.12.1785 in Xanten mit einem Theodor Otten (KB006_1_H_121)
T - unbekannt



2) Joanna Maria Horn

G - 17.02.1764 in Rees (AS006_T_060)
H - unbekannt
T - unbekannt



3) Antonius Francisus Horn

G - 01.12.1765 in Rees (AS007_T_050)
H - unbekannt
T - unbekannt



4) Engelbert Horn

G - 29.12.1767 in Rees (AS007_T_054)
H - unbekannt
T - unbekannt



5) Margaretha Horn

G - 07.01.1770 in Rees (AS007_T_058)
H - unbekannt
T - unbekannt



6) Helena Horn

G - 15.10.1771 in Rees (AS007_T_061)
H - unbekannt
T - unbekannt



7) Jacob Horn

G - 12.05.1773 in Rees (AS007_T_063)
H - 25.05.1823 in Rees mit Johanna Schwinning (KB009_H_109)
T - 10.02.1847 in Rees (KB015_S_120)



8) Hermann/Hermanus Horn

G - unbekannt
H - 30.12.1806 in Rees mit Aleyda Blaas (KB009_H_035)
T - 14.10.1858 in Rees (KB015_S_218 - angeblich 78 Jahre)


Zusatzinfo zu Hermann:

  • Zwischen 1760 - 1790 finde ich keinen Hermann Horn, der in Rees geboren ist.
  • Hermann Horn heiratete 1806 Aleyda Blaas in Rees
  • beide hatten insgesamt 11 gemeinsame Kinder, die alle in Rees geboren wurden (zwischen 1807 - 1826)
  • Von seinem Sohn Heinrich (geboren am 22.06.1814) habe ich die Geburtsurkunde
  • darin wird Hermanns Alter mit 26 Jahre angegeben, wonach er ja um 1788 geboren sein müsste
  • Hermann Horn stirbt am 14.10.1858 in Rees
  • Laut Sterbebuch der Kirche starb er im Alter von 78 Jahren (KB015_S_218) und wäre 1780 geboren
Fragen:

  • Welches Geburtsjahr stimmt denn nun 1780 oder 1788?
  • Und warum findet sich nichts über seine Geburt/Taufe in Rees?
  • Seine Eltern starben 1803 und 1816 in Rees... und lebten zwischen 1763 - 1773mindedtens auch in rees
  • Seine Geschwister wurden alle zwischen 1762 - 1773 in Rees geboren...
  • Wie kann es sein, dass zwischen dem ersten Kind und Hermann 18 oder gar 26 Jahre liegen?
  • Wäre es möglich, dass seine Eltern nur während seiner Geburt woanders lebten und später nach Rees zurück gingen?
  • Habe ich ihn übersehen in den Kirchenbüchern? (Stadtarchiv hat kaum Urkunden aus der Zeit)
  • Hat der Pastor es nicht eingetragen, sich vertan/geschludert?
Hermann Horn ist tatsächlich auch ein Sohn von Johann Ludwig Horn und Aleyda Blaas. Sie werden als Eltern angegeben, im Sterbebuch der Kirche (KB015_S_218)


Vielen lieben Dank für eure Hilfe.


Hier der Link zu den Kirchenbüchern auf Matricula:




https://data.matricula-online.eu/de/...e-himmelfahrt/


Falls jemand rein schauen mag...


Liebe Grüße,
Patrick
__________________
Ich erforsche die Familien/Regionen:

Böhnke - Ostpreußen, Mittelhufen, Nesselbeck, Goldschmiede, Mednicken, Quednau, Königsberg, Fischhausen, Samland
Böhnke - Gelsenkirchen, Bottrop, Hagen, Pinneberg
Firley - Ostpreußen, Rastenburg, Lamgarben, Goldschmiede, Wargen, Fischhausen, Samland, Gelsenkirchen
Vüllings - Straelen, Beesel/Sevenum, Duisburg, Moers
Horn - Simmern, Bibertal, Rees, Krefeld, Alpen
Kühne - Raum Göttingen und Moers
Brandes - Gifhorn, Hannover, Duisburg

Geändert von böhnkefirley (27.11.2022 um 07:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.11.2022, 12:38
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 17.259
Standard

Zitat:
Zitat von böhnkefirley Beitrag anzeigen
Hermann Horn ist tatsächlich auch ein Sohn von Johann Ludwig Horn und Aleyda Blaas. Sie werden als Eltern angegeben, im Sterbebuch der Kirche (KB015_S_218)

Falsch.


https://data.matricula-online.eu/de/.../KB015/?pg=224
Nummer 83.
Von Ludwig als Vater oder einer Mutter steht da nichts.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2022, 17:33
Benutzerbild von Julio
Julio Julio ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Ort: Deutschland / Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 662
Standard

Hallo Patrick,

du schreibst, dass Hermann Horn und Aleyda Blaas insgesamt 11 Kinder hatten. Dann wirst du sicherlich auch deren Paten kennen. Frage: Stehen diese Paten in einer Verbindung zu den bekannten Kindern aus der Ehe Horn-Kösters?

Anschließend gilt es, die Taufe der Mutter zu suchen. Ich gehe, davon aus, dass Henrica Köster am 2.1.1732 in Rees getauft wurde:
https://data.matricula-online.eu/de/.../KB002/?pg=159
Catharina, Engelbert und Henrich Köster gehören zu ihren Geschwistern und werden 1767, 1770 und 1771 Paten bei den Kindern aus der Ehe Horn-Kösters.

Wenn also die Mutter 1732 geboren wurde, wird sie wahrscheinlich 1780 wohl kein Kind mehr bekommen haben, schon gar nicht 1788.

Hermann könnte also auch aus einer ganz anderen Familie kommen. Die Paten von Hermann's Kinder spielen eine wichtige Rolle, um ihn als Kind aus der Ehe Horn-Kösters zu bestätigen oder auszuschließen.

Gruß Julio
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2022, 08:07
böhnkefirley böhnkefirley ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2021
Ort: Duisburg
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Falsch.

https://data.matricula-online.eu/de/.../KB015/?pg=224
Nummer 83.
Von Ludwig als Vater oder einer Mutter steht da nichts.

Ooops, da ist mir aber anscheinend ein riesengroßer Fehler unterlaufen, was auch ich immer da gesehen habe – du hast Recht, der fälschlicher Weise von mir genannte Hinweis existiert überhaupt gar nicht. Das erschreckt mich gerade sehr… aber noch viel mehr, dass ich mich gar nicht mehr daran erinnere, was mich zu dieser Fehlinformation verleitet hat- wenn Hermann nicht von ihm abstammt, hätte er seine Wurzeln möglicherweise gar nicht in Biebern/Simmern... DANKE dir fürs Klarstellen


LG Patrick
__________________
Ich erforsche die Familien/Regionen:

Böhnke - Ostpreußen, Mittelhufen, Nesselbeck, Goldschmiede, Mednicken, Quednau, Königsberg, Fischhausen, Samland
Böhnke - Gelsenkirchen, Bottrop, Hagen, Pinneberg
Firley - Ostpreußen, Rastenburg, Lamgarben, Goldschmiede, Wargen, Fischhausen, Samland, Gelsenkirchen
Vüllings - Straelen, Beesel/Sevenum, Duisburg, Moers
Horn - Simmern, Bibertal, Rees, Krefeld, Alpen
Kühne - Raum Göttingen und Moers
Brandes - Gifhorn, Hannover, Duisburg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2022, 08:30
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.696
Standard

Zitat:
Zitat von böhnkefirley Beitrag anzeigen
Ooops, da ist mir aber anscheinend ein riesengroßer Fehler unterlaufen, was auch ich immer da gesehen habe – du hast Recht, der fälschlicher Weise von mir genannte Hinweis existiert überhaupt gar nicht. Das erschreckt mich gerade sehr… aber noch viel mehr, dass ich mich gar nicht mehr daran erinnere, was mich zu dieser Fehlinformation verleitet hat- wenn Hermann nicht von ihm abstammt, hätte er seine Wurzeln möglicherweise gar nicht in Biebern/Simmern... DANKE dir fürs Klarstellen
Wahrscheinlich von hier:
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/M8VC-797

wobei der in Biebern getaufte Knabe nicht mal Joannes Ludowicus hieß, sondern nur Joannes.
Manche Einträge in FS sind halt nach dem Motto: "Was nicht zusammen passt, wird passend gemacht".
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.11.2022, 08:57
böhnkefirley böhnkefirley ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2021
Ort: Duisburg
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Julio Beitrag anzeigen
Hallo Patrick,

du schreibst, dass Hermann Horn und Aleyda Blaas insgesamt 11 Kinder hatten. Dann wirst du sicherlich auch deren Paten kennen. Frage: Stehen diese Paten in einer Verbindung zu den bekannten Kindern aus der Ehe Horn-Kösters?

Anschließend gilt es, die Taufe der Mutter zu suchen. Ich gehe, davon aus, dass Henrica Köster am 2.1.1732 in Rees getauft wurde:
https://data.matricula-online.eu/de/.../KB002/?pg=159
Catharina, Engelbert und Henrich Köster gehören zu ihren Geschwistern und werden 1767, 1770 und 1771 Paten bei den Kindern aus der Ehe Horn-Kösters.

Wenn also die Mutter 1732 geboren wurde, wird sie wahrscheinlich 1780 wohl kein Kind mehr bekommen haben, schon gar nicht 1788.

Hermann könnte also auch aus einer ganz anderen Familie kommen. Die Paten von Hermann's Kinder spielen eine wichtige Rolle, um ihn als Kind aus der Ehe Horn-Kösters zu bestätigen oder auszuschließen.

Gruß Julio


Danke für dein hilfreiches Mitdenken. Ich habe mir jetzt mal genauer die Taufeinträge der 11 Kinder von Hermann Horn und Aleyda Blaas angesehen (leider weiß ich nicht, wo sie geheiratet haben, sonst wäre es evtl noch interessant die Trauzeugen zu untersuchen).

Der Name Horn taucht als Pate nirgends auf, mit Ausnahme bei der Taufe seines ersten Kindes, der Magdalena Horn (getauft am 30.11.1807 in Rees) und das könnte tatsächlich ein sehr wichtiger Hinweis sein.


Taufpaten bei Maria Magdalena Horn sind: Heinrich Blaas und Elisabeth Helmans (genannt Horn)

Eine Elisabeth Hellmann am 07.06.1785 in Alpen (Kreis Wesel) einen Everhard Horn geheiratet hat, der eine Verbindung zu Hermann hatte!!!
https://data.matricula-online.eu/de/.../KB003_2/?pg=5




Kernfrage ist jetzt für mich:


Wer ist Everhard Horn und in welchem Verhältnis stand er zu Hermann Horn?
Wann und wo wurde er geboren und wer waren seine Eltern?


Jetzt wollte ich natürlich schauen, wer die Eltern von Everhard Horn sind, um festzustellen, ob es ggf. ein Bruder/Cousin/Vater/Onkel von dem gesuchten Hermann Horn sein könnte. Bei Familiysearch fand ich Everhard Horn samt Frau Elisabeth Hellmanns und Kinder - dort wird angegeben, dass Everhard 1765 in Alpen geboren ist -- https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/K41Z-RSN

Jedoch finde ich die dazugehörige Taufe in Alpen nicht auf matricula – ich bin auch schon ein paar Jahre vor und zurück gegangen, aber finde die Schrift sehr klein und oft undeutlich zu lesen in den Taufbüchern -- https://data.matricula-online.eu/de/...pen-st-ulrich/



Dazu folgende Unterfragen/Denkanstöße, die während meiner Recherche aufkamen



Kinder von Everhard Horn & Elisabeth Hellmann mit weiteren Erkenntnissen

Everhard Horn und Elisabeth Hellmann 7 Kinder und beim ersten Kind war im Rückschluss Hermann Horn Taufpate:

1. Aldegunde Horn
Taufe am 24.01.1790 in Alpen
https://data.matricula-online.eu/de/...KB003_1/?pg=45
Hermann Horn taucht als Taufpate auf !!!

2. Joanna Christina
Taufe am 24.04.1792 in Alpen
https://data.matricula-online.eu/de/...KB003_1/?pg=47


3. Rutgerus
Taufe am 19.05.1794 in Rees !!!
https://data.matricula-online.eu/de/.../AS006/?pg=108


4. Joanna
Taufe am 07.12.1796 in Rees
https://data.matricula-online.eu/de/.../AS007/?pg=106


5. Heinrich Wilhelm
Taufe am 20.07.1799 in Rees
https://data.matricula-online.eu/de/.../AS006/?pg=121
Heirat 1828 in Duisburg-Ruhrort mit Helena Küppers, aber kein Traueintrag in den KB gefunden;
gestorben (Halsschwindsucht) am 11.02.1872 in Duisburg Ruhort, Beruf Nagelschmied, 5 Kinder
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...7c3f8bce62376a
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/GSVH-YSS


6. Joannes Everhardus
7. Casimirus
Zwillinge, beide getauft am 29.08.1800 in Rees.
Eltern werden aber genannt „Joannes“ !!! Horn und Elisabeth Helmans
https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB010/?pg=21
Beide Söhne starben bereits am 21.09.1800 an Epilepsie
https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB008/?pg=42


Everhard Horn kam um 1794 von Alpen nach Rees

Die ersten beiden Kinder von Everhard Horn sind also in Alpen geboren, Kind 3-7 dann in Rees.
Offenbar waren Everhard Horn und Elisabeth Hellmann also um 1794 nach Rees gezogen. Hermann war schon seit mindestens 1806 in Rees, siehe dessen Heirat in Rees.


Tod von Elisabeth Hellmann stellt ihr Geburtsjahr in Frage


Elisabeth Hellmann stirbt am 08.09.1810 im Alter von angeblich 56 Jahren an Auszehrung. Sollte das Alter stimmen, wäre sie jedoch nicht 1765 geboren, sondern 1754.
https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB008/?pg=79


Tod von Everhard Horn stellt auch sein Geburtsjahr in Frage

Everhard Horn (Beruf Nagelschmied, genau wie Hermann Horn) stirbt am 10.03.1815 im Alter von angeblich 58 Jahre Sollte das Alter stimmen, wäre er ebenfalls nicht 1765 geboren, sondern um 1757.
https://data.matricula-online.eu/de/.../KB008/?pg=130


Zweite Ehe von Everhard Horn stellt sein Geburtsjahr und Ort ein weiteres Mal in Frage

Nachdem seine Frau Elisabeth 1810 verstorben war, hat Everhard Horn ein zweites Mal geheiratet, nämlich am 26.04.1812 mit Maria Joerjes in Rees.
https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB009/?pg=56
Sein Alter wird angegeben mit 49 Jahren – das würde einem Geburtsjahr von ca. 1761 entsprechen. Also wieder ein ganz anderes! Beruf ist identisch: Nagelschmied. Als Geburtsort wird Rees angegeben – doch auch in Rees kann ich keine Taufe von Eberhard/Everhard Horn zwischen 1750 – 1770 finden, oder ich bin blind – und laut Familysearch soll er 1765 in Alpen geboren sein, worüber ich auch nichts finde…


Hat jemand noch eine Idee, wie ich hier weiter komme und rausfinden kann, wann/wo Everhard Horn genau geboren/getauft wurde und in welchem Verhältnis er zu Hermann Horn stand?

Damit könnte man tatsächlich belegen, dass Hermann Horn möglicher Weise nicht von Horn & Kösters abstammt, sondern einer anderen Horn-Familie. Dies wäre sehr hilfreich für mich – denn sonst, kommt meine Familie laut bisheriger Rechercher möglicherweise fälschlicherweise aus Biebern/Simmern, wenn Hermann nicht von Johann Ludovico Horn abstammt


Nochmals herzlichen Dank, für alle, die sich die Zeit nehmen und bis zum Ende gelesen haben/mir helfen wollen.


LG
Patrick
__________________
Ich erforsche die Familien/Regionen:

Böhnke - Ostpreußen, Mittelhufen, Nesselbeck, Goldschmiede, Mednicken, Quednau, Königsberg, Fischhausen, Samland
Böhnke - Gelsenkirchen, Bottrop, Hagen, Pinneberg
Firley - Ostpreußen, Rastenburg, Lamgarben, Goldschmiede, Wargen, Fischhausen, Samland, Gelsenkirchen
Vüllings - Straelen, Beesel/Sevenum, Duisburg, Moers
Horn - Simmern, Bibertal, Rees, Krefeld, Alpen
Kühne - Raum Göttingen und Moers
Brandes - Gifhorn, Hannover, Duisburg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.11.2022, 09:37
Benutzerbild von Julio
Julio Julio ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Ort: Deutschland / Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 662
Standard

Hallo Patrick,
Hermannus Horn ist am 8. Juni 1786 in Alpen getauft worden:
https://data.matricula-online.eu/de/...KB003_1/?pg=42

Gruß Julio
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.11.2022, 21:01
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.593
Standard Suche - Hermann Horn aus Rees (1780/1788 - 1858)

Hallo

Vielleicht erleichtert dir dieser Link die Suche nach weiteren Horn`s im Reeser KB

Der Reeser Geschichtsverein Ressa erschließt Ahnenforschern Reeser Kirchenbücher

https://ressa.de/kirchenbuch#Der--Re...henb%C3%BCcher

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.11.2022, 21:17
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.593
Standard Suche - Hermann Horn aus Rees (1780/1788 - 1858)

Hallo

Am 07.06.1785 heiraten Everhard Horn und Elisabeth Helmans in Alpen

https://data.matricula-online.eu/de/.../KB003_2/?pg=5

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.11.2022, 07:21
böhnkefirley böhnkefirley ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2021
Ort: Duisburg
Beiträge: 28
Standard

Erstmal möchte ich mich bei euch von Herzen bedanken für euer Mitdenken, eure Zeit und Hilfe Es brachte mir eine Menge Klarheit, aber auch neue Fragen.


Mich beschäftigt jetzt noch die Frage: in wie fern, waren Everhard und Hermann verwandt: könne Everhard der Vater von Hermann sein?


Wenn Everhard Horn und Elisabeth Helman am 07.06.1787 in Alpen (Kreis Wesel) geheiratet haben (https://data.matricula-online.eu/de/.../KB003_2/?pg=5) und Elisabeth Helman (genannt Horn) Taufpate bei Magdalena Horn (Hermann Horns erste Tochter) war (https://data.matricula-online.eu/de/.../AS006/?pg=146) dann muss dieser Everhard Horn (*1787) auf jeden Fall mit Hermann Horn verwandt gewesen sein: Vater und Sohn?


Ich hatte mir erhofft, das Verhältnis zwischen Hermann Horn (*1787) und Everhard Horn durch folgende Einträge klären zu können, jedoch vergebens - da ich über die Namen der Mutter/Frau verwirrt bin:


Taufeintrag von Hermann Horn: Everhard Horn und Elisabeth Heintjes?

Hermann Horn wurde am 08.06.1786 in Alpen getauft https://data.matricula-online.eu/de/...KB003_1/?pg=42
Als Eltern werden angegeben: Everhard Horn und Elisabeth Heintjes. Als Taufpaten werden genannt: Wilhelm Henrik van de Sand und Elisabetha Osterman.



Trauung der Eltern: Everhard Horn und Elisabeth Helman statt Heintjes?

Ich bin mal das Traubuch von Alpen von 1767 - 1800 durch gegangen und habe gesehen, dass Everhard Horn und Elisabeth Helman am 07.05.1785 geheiratet haben (https://data.matricula-online.eu/de/.../KB003_2/?pg=5)


Was ist denn nun richtig: Helman oder Heintjes? Ich bin verwirrt und hoffe, ihr habt noch den Durchblick, um diese Nuss zu knacken oder ob Everhard sowohl einen Sohn namens Hermann (*1787) als auch einen Vater/Bruder namens Hermann hatte.


PS:

Horn & Hellmann lebten ab etwa 1794 in Rees (dort kamen weitere Kinder zur Welt). Elisabeth Hellmann stirbt am 08.09.1810 in Rees und wird auch als Frau von Everhard Horn betitelt (https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB008/?pg=79) - da steht nix von Heintjes. Everhard Horn heiratete am 26.04.1812 in Rees seine zweite Frau Maria Joerjes (https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB009/?pg=56) - interessant dabei: es gab 3 Proklamationen, aber letztendlich keine Kopulation... was da wohl der Grund war?

Interessant auch noch:
Horn & Elisabeth Helmans bringen am 29.08.1800 in Rees Zwillinge zur Welt. Hier wird Everhard aber als Johannes betitelt!
https://data.matricula-online.eu/de/...t/KB010/?pg=21


Herzlichen Dank für eure Hilfe


LG Patrick
__________________
Ich erforsche die Familien/Regionen:

Böhnke - Ostpreußen, Mittelhufen, Nesselbeck, Goldschmiede, Mednicken, Quednau, Königsberg, Fischhausen, Samland
Böhnke - Gelsenkirchen, Bottrop, Hagen, Pinneberg
Firley - Ostpreußen, Rastenburg, Lamgarben, Goldschmiede, Wargen, Fischhausen, Samland, Gelsenkirchen
Vüllings - Straelen, Beesel/Sevenum, Duisburg, Moers
Horn - Simmern, Bibertal, Rees, Krefeld, Alpen
Kühne - Raum Göttingen und Moers
Brandes - Gifhorn, Hannover, Duisburg

Geändert von böhnkefirley (27.11.2022 um 15:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.